Neue Mitarbeiter für Motorsport Network für Finanzen und Social Media

Motorsport Network hat sich erneut personell verstärkt und in den Bereichen Finanzen und Social Media neue Fachkräfte ins Boot geholt.

Miami, 29. November 2016Motorsport Network hat heute neue hochrangige Mitarbeiter vorgestellt, die das Team des branchenführenden Unternehmen verstärken werden.

Jan Reese wird neuer Finanzvorstand bei Motorsport Network, nachdem er zuvor und ebenfalls als Finanzvorstand für den in 44 Ländern auftretenden Konzern Delphi Automotive im weltweiten Nachschubmanagement tätig war. Er bringt jahrzehntelange Erfahrung als Führungskraft mit und kennt sich hervorragend in Unternehmensstrukturen aus. Eine weitere Station seiner bisherigen Karriere war zum Beispiel Walmart International, wo er als Finanzvorstand die Geschäftszweige Amerika und Asien leitete.

Er arbeitet bereits seit vergangener Woche für Motorsport Network.

"Ich habe schon für größere Unternehmen gearbeitet, aber vielleicht noch nicht für eine Firma, die ein so großes Wachstumspotenzial besitzt", sagt Reese. "Motorsport Network ist ein Pionier in diesem so umkämpften Business. Und ich freue mich, meine Erfahrung im finanziellen Bereich in diese große und weltweite Organisation einbringen zu können."

Neben Jan Reese wurde mit Chris Pruitt noch ein weiterer Neuzugang ins Unternehmen geholt. Pruitt übernimmt die Rolle des Vizepräsidenten für Social Media. Dies unterstreicht das Vorhaben von Motorsport Network, am Aufbau eines großen Publikums in den sozialen Netzwerken zu arbeiten, um Kunden und Partnern eine 360-Grad-Lösung anbieten zu können.

Pruitt hat bereits die sozialen Aktivitäten von TEN: The Enthusiast Network verantwortet und diese aus dem nichts heraus über ein Jahrzehnt lang kontinuierlich entwickelt – mit Marken wie Motor Trend und Automobile.

Für seine Arbeit wurde Pruitt bereits mit Branchenpreisen ausgezeichnet. Er war auch an wegweisenden Projekten wie dem Start der SVOD/OTT-Plattform Motor Trend OnDemand beteiligt. Seine Expertise wird Motorsport Network beim Start seiner eigenen Plattform Motorsport TV eine Hilfe sein.

Auch Pruitt hat vergangene Woche seine Arbeit bei Motorsport Network in Miami aufgenommen.

Er sagt: "Motorsport Network hat mit seinen zahlreichen Webpräsenzen bereits einen beeindruckend großen Traffic generiert und seine Reichweite in den sozialen Netzwerken organisch ausgebaut. Als nächstes wollen wir sicherstellen, dass unsere Social-Media-Kanäle weiter prosperieren und sowohl Fans als auch Kunden bestmöglich bedienen. Unser Plan sieht vor, unsere weltweiten Märkte zu vereinen. Dies unterstreicht unsere spannenden Inhalte und spricht vor allem ein junges, internetaffines Publikum an. Ich freue mich über das Potenzial, das wir haben, und darauf, damit etwas noch nie Dagewesenes aufzubauen."

Über Motorsport Network

Motorsport Network ist ein vertikal integriertes Automotive- und Motorsport-Unternehmen mit Sitz in Miami, Florida. Das Unternehmen unterhält ein weltweites Broadcast-Netzwerk, Live-Events, Printmedien und zahlreiche Webseiten, Foren sowie Webshops und Gaming-Plattformen. Das internationale Angebot besteht in 16 Sprachen und ist in 60 Märkten weltweit vertreten. Die Unternehmensphilosophie sieht vor, ein weltweites Publikum für Motorsport- und Automotive-Inhalte zu begeistern und Kunden integrierte Lösungen zur Interaktion mit ihrem weltweiten Publikum anzubieten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.motorsportnetwork.com.

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien ALLGEMEINES
Veranstaltung Motorsport.com Team
Unterveranstaltung Neuzugänge
Artikelsorte Motorsport.com News