Top 10: Fotos der Woche (KW 33) – Crashbilder

Die zehn besten Motorsport-Bilder der Woche aus aller Welt von unseren preisgekrönten Fotografen. Dieses Mal mit den zehn eindrucksvollsten Unfallfotos aus der bisherigen Rennsaison 2016!

Mit einem Klick auf das jeweilige Foto kommt Ihr direkt zur Bildergalerie, wo Ihr einen Kommentar hinterlassen könnt!

#10: Jack Miller (MotoGP)

#10: Jack Miller (MotoGP)
1/10

Da stimmt einfach gar nichts in diesem Bild: Das Bike bockt und Jack Miller versucht, irgendwie im Sattel zu bleiben. Kurz darauf kracht’s…

#9: Übersteiger

#9: Übersteiger
2/10

Der Überholversuch der etwas anderen Art… Kartsport ist und bleibt gefährlich!

#8: Lucas di Grassi und Sebastien Buemi (Formel E)

#8: Lucas di Grassi und Sebastien Buemi (Formel E)
3/10

Das letzte Saisonrennen der Formel E, erste Kurve: Die beiden Titelkandidaten kollidieren miteinander. Ein kurioser Unfall am Ende eines umkämpften Jahres!

#7: Ausgebrannter Hyundai i20 (WRC)

#7: Ausgebrannter Hyundai i20 (WRC)
4/10

Ja, das war mal ein Rallyeauto! Genauer gesagt ein Hyundai i20…

#6: Sam Lowes (Moto2)

#6: Sam Lowes (Moto2)
5/10

Der Moment, in dem das Moto2-Bike von Sam Lowes den Kopfstand im Kiesbett macht…

#5: Jolyon Palmer (Formel 1)

#5: Jolyon Palmer (Formel 1)
6/10

St. Devote in Monte Carlo und Renault-Fahrer Jolyon Palmer schießt geradeaus! Ein Bild, was auch zeigt: Fotografen leben gefährlich an der Rennstrecke…

#4: Ricky Stenhouse (NASCAR)

#4: Ricky Stenhouse (NASCAR)
7/10

Natürlich darf NASCAR in unseren Top 10 nicht fehlen! Hier ist ein Foto mit fliegenden Autos, reichlich Funken und jeder Menge verbeulten Kotflügeln!

#3: Wilder Crash von Ameya Vaidyanathan (Formel 3)

#3: Wilder Crash von Ameya Vaidyanathan (Formel 3)
8/10

In der britischen Formel 3 (die mit Formel-4-Autos fährt) ereignen sich 2016 zahlreiche schwere Unfälle. Dieser hier ist der verrückteste! Aber: Der Fahrer bleibt fast unverletzt!

#2: Aron Canet (Moto3)

#2: Aron Canet (Moto3)
9/10

Kommt ein Moto3-Bike geflogen… Ein irres Foto aus Assen!

#1: Fernando Alonso (Formel 1)

#1: Fernando Alonso (Formel 1)
10/10

Die größte Schrecksekunde des Jahres hatte Fernando Alonso in Melbourne. Was für ein übler Crash! Aber auch er bleibt unverletzt. Und sein Unfallbild ist unser Wochensieger!

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien ALLGEMEINES
Fahrer Kevin Harvick , Fernando Alonso , Lucas di Grassi , Jolyon Palmer , Aidyn Rakhimbayev , Jack Miller , Sam Lowes , Aron Canet
Artikelsorte Fotostrecke
Tags fotos der woche, top 10