Motorsport Arena Oschersleben

Weltrekord-Versuch vor 60.000 Besuchern in „Opelsleben“

Beim weltgrößten Opel-Treffen in der Motorsport-Arena Oschersleben trafen einmal mehr tausende Opel-Fans und -Fahrer mit ihren Fahrzeugen aufeinander. Ein Höhepunkt dabei war der Weltrekord-Versuch für den längsten Opel-Autokorso.

Insgesamt 221 Autos gingen gemeinsam auf die Strecke, wobei die Beobachter der Guinness-Kommission ganz genau hinschauten: Alle Fahrzeuge mussten ständig in Bewegung sein, durften nicht anhalten und der Abstand durfte nie größer als eine Wagenlänge sein.

Und hat es geklappt? „Wir dürften die Bedingungen erfüllt haben“, sagt Mariacristina Lami von Opel. Die offizielle Bestätigung durch das Guinness-Buch der Rekorde steht jedoch noch aus.

Bildergalerie: Opel-Treffen 2016 in Oschersleben

Die über 60.000 Besucher des 21. Opel-Treffens in Oschersleben hatten trotzdem ihren Spaß an mehr als 16.000 Fahrzeugen, Stunt- und Driftshows, Tuningausstellung und Burnout-Area sowie Fahrsicherheitstraining mit Profi-Instruktoren.

Dazu kam der Wettbewerb „Show & Shine“ mit der Wahl zum „Perfect Opel Car“, dem schönsten aufbereiteten „Frauenauto“ und der „Miss Opel 2016“. Livemusik und Feuerwerk gab’s zum Abschluss in „Opelsleben“ obendrauf.

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Automotive
Veranstaltung Opel-Treffen Oschersleben
Rennstrecke Oschersleben
Artikelsorte News
Tags opel, oschersleben
Topic Motorsport Arena Oschersleben