Audi: "DTM Engagement bleibt unangetastet"

Der deutsche Autohersteller Audi zieht sich am Jahresende zwar aus der Langstrecken-WM (WEC) zurück, aber in der DTM ist die Marke auch zukünftig aktiv.

"Das Engagement in der DTM bleibt unangetastet", heißt es in einer Pressemitteilung.

Audi hatte 2016 sowohl die meisten Laufsiege als auch die Titel in der Hersteller- und in der Teamwertung erzielt. Bislang letzter Audi-DTM-Champion ist Mike Rockenfeller (2013).

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien DTM
Artikelsorte News
Tags audi, audi rs 5 dtm, dtm