Das ist neu in der DTM-Saison 2016: Fahrer und Teams

Zur Vorbereitung auf die DTM-Saison 2016 mit Audi, BMW und Mercedes: Das sind die Neuerungen bei Fahrern und Teams! Wer markenintern gewechselt hat, wer neu ist und wer fehlt!

Teamwechsel: Lucas Auer (Mercedes)

Teamwechsel: Lucas Auer (Mercedes)
1/12

Lucas Auer wechselte zur DTM-Saison 2016 Mercedes-intern von ART zu Mücke.

Foto ITR eV

Teamwechsel: Augusto Farfus (BMW)

Teamwechsel: Augusto Farfus (BMW)
2/12

Statt wie bisher für RBM fährt Augusto Farfus ab sofort für MTEK.

Foto ITR eV

Teamwechsel: Maximilian Götz (Mercedes)

Teamwechsel: Maximilian Götz (Mercedes)
3/12

2015 bestritt Maximilian Götz seine DTM-Debütsaison für Mücke. Künftig tritt er für HWA an.

Foto ITR eV

Teamwechsel: Timo Glock (BMW)

Teamwechsel: Timo Glock (BMW)
4/12

MTEK war die sportliche Heimat von Timo Glock, doch ab 2016 fährt er für RMG.

Foto ITR eV

Teamwechsel: Daniel Juncadella (Mercedes)

Teamwechsel: Daniel Juncadella (Mercedes)
5/12

Von Mücke zu HWA: Auch Daniel Juncadella wechselt Mercedes-intern.

Foto ITR eV

Teamwechsel: Maxime Martin (BMW)

Teamwechsel: Maxime Martin (BMW)
6/12

Ein Belgier in einem belgischen Team: Maxime Martin kommt von RMG und tritt nun für RBM an.

Foto ITR eV

Teamwechsel: Nico Müller (Audi)

Teamwechsel: Nico Müller (Audi)
7/12

Nico Müller wechselt Audi-intern von Rosberg zu Abt.

Foto ITR eV

Teamwechsel: Adrien Tambay (Audi)

Teamwechsel: Adrien Tambay (Audi)
8/12

Den genau umgekehrten Weg nimmt Adrien Tambay: Er fuhr bisher für Abt, künftig ist es Rosberg.

Foto ITR eV

Teamwechsel: Christian Vietoris (Mercedes)

Teamwechsel: Christian Vietoris (Mercedes)
9/12

Nach einigen Jahren bei HWA hat sich Christian Vietoris eine Veränderung gewünscht. Diese kriegt er bei Mücke.

Foto ITR eV

Neu dabei: Esteban Ocon (Mercedes)

Neu dabei: Esteban Ocon (Mercedes)
10/12

Der einzige Neuling in der DTM-Saison 2016: Esteban Ocon steigt bei Mercedes vom Test- zum Stammfahrer auf. Parallel dazu testet der junge Franzose übrigens für das Renault-Werksteam in der Formel 1.

Foto ITR eV

Neu dabei: Felix Rosenqvist (Mercedes)

Neu dabei: Felix Rosenqvist (Mercedes)
11/12

Formel-3-Überflieger Felix Rosenqvist ist neuer Mercedes-Testfahrer in der DTM. Er fährt 2016 aber auch Rennen: in der US-amerikanischen Indy-Lights-Meisterschaft.

Nicht mehr dabei: Pascal Wehrlein (Mercedes)

Nicht mehr dabei: Pascal Wehrlein (Mercedes)
12/12

Der DTM-Champion der Saison 2015 hat die Rennserie verlassen: Pascal Wehrlein fährt seit 2016 für Manor Racing in der Formel 1 und tritt daher nicht zur Titelverteidigung an.

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien DTM
Veranstaltung Hockenheim
Rennstrecke Hockenheimring
Fahrer Augusto Farfus , Timo Glock , Christian Vietoris , Maxime Martin , Adrien Tambay , Daniel Juncadella , Nico Müller , Felix Rosenqvist , Pascal Wehrlein , Lucas Auer , Maximilian Götz , Esteban Ocon
Teams HWA AG , Mücke Motorsport , ART Grand Prix , Team Abt , Audi Sport Team Rosberg , BMW Team MTEK , BMW Team RBM
Artikelsorte Fotostrecke
Tags audi, bmw, dtm, mercedes