Formel 1 in Sepang: Daniel Ricciardo widmet seinen Sieg Jules Bianchi

Daniel Ricciardo hat seinen ersten Sieg nach mehr als zwei Jahren dem tödlich verunglückten Jules Bianchi gewidmet und meinte sein vierter Sieg in der Formel 1 habe ihn "ziemlich emotional" werden lassen.

"Was für ein Tag, ich begreife es erst jetzt schön langsam", sagte Ricciardo nach der Siegerehrung. "Das war eine lange Pause zwischen Drinks. Nur 2 Wochen, nachdem ich gesagt habe, dass wir gewinnen würden, haben wir es wahrgemacht."

"Seit Monaco habe ich daran geglaubt, dass wir dieses Jahr gewinnen könnten und wir haben es geschafft. Ziemlich emotional, ich will nicht lügen. Überwältigend, eine Menge Gefühle im Moment. Ich bin unglaublich dankbar", strahlte der Australier.

In Belgien 2014 war Daniel Ricciardo zum letzten Mal ganz oben auf dem Podium gestanden – zwei Monate vor dem schweren Unfall von Jules Bianchi in Suzuka.

"Ich möchte diesem Sieg Jules Bianchi widmen. Ich habe auf einen Sieg gewartet, darauf gewartet, ihn ihm widmen zu können", erklärte er daher. "Mein Leben hat sich seit diesem Unfall verändert. Ich bin extrem dankbar und weiß alles, was ich habe, sehr zu schätzen. Ich widme das ihm."

Nachdem ihn ein Irrtum seiner Crew in Monaco den Sieg gekostet hatte, hätte er nie aufgegeben, daran zu glauben und darum zu kämpfen, zu gewinnen, sagte der Red-Bull-Racing-Pilot. In Malaysia wollte er sich die Gelegenheit nach Lewis Hamiltons Motorschaden keinesfalls entgehen lassen.

"Ich war entschlossen, diese Gelegenheit beim Schopf zu packen. In Barcelona und Monaco hatte ich das Gefühl, dass ich alles getan hatte, was ich konnte, um zu gewinnen und es ist mir entglitten."

Über den Platzkampf mit seinem Teamkollegen Max Verstappen sagt Ricciardo er sei "fair" gewesen und habe Spaß gemacht. "Das war der beste Teil des Rennens und ich glaube, wir haben es beide genossen. Ich bin sicher, er wäre nur zu gerne in meiner Position gewesen, aber er ist auch ehrlich und fair und ich denke, dass wir heute beide erhobenen Hauptes dastehen können."

Mit Informationen von Jamie Klein

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Veranstaltung GP Malaysia
Rennstrecke Sepang International Circuit
Fahrer Daniel Ricciardo , Jules Bianchi
Teams Red Bull Racing
Artikelsorte News
Tags formel 1, ricciardo, sepang, sieg