Formel 1 in Spa: Hitze könnte für Ferrari zum Problem werden

Die ungewöhnliche Hitze in Belgien könnte einigen Teams Kopfzerbrechen bereiten, die bei der Reifenwahl im Vorfeld etwas aggressiv waren.

Zwei Teams, auf die das zutreffen könnte, sind Ferrari und Sauber, deren Reifen bei Temperaturen um die 30 Grad viel schneller verschleißen könnten als erwartet. So wäre der Supersoft-Reifen bei gewohntem Wetter sicher eine gute Wahl, bei Hitze könnte es jedoch "interessant werden", meinte Red Bull Racing-Pilot Daniel Ricciardo. "Der Soft und Medium wird okay sein, aber der Supersoft – wir werden sehen,ob er eine Runde übersteht."

Dann könnte es eng werden für die Teams, die mehrere Satz Supersoft-Reifen bestellt haben und nur wenige der härteren Mischungen, die somit sehr viel länger halten müssen als geplant.

Einige Teams haben sich für bis zu sieben Satz der Supersoft-Mischung entschieden. Ferrari und Sauber haben sogar nur einen Satz der bei diesen Bedingungen viel haltbareren Medium-Reifen zur Verfügung. Haas hat zumindest für Romain Grosjean einen zweiten Satz der härteren Mischung.

Jenson Button glaubt, dass der Schlüssel zum Erfolg an diesem Wochenende darin liegt herauszufinden, ob der Soft oder Supersoft der bessere Reifen fürs Qualifying ist.

"Die Frage ist, wenn es 30 Grad Außen- und 50 Grad Streckentemperatur hat, wird der Supersoft eine ganze Runde durchhalten? Auf einer ganzen Reihe Strecken würde er keine eineinhalb Runden überstehen, das sind etwa 7 Kilometer, also wird es interessant sein, welcher über eine Runde schneller ist", sagte Button.

"Ich denke, dass wir viele der schnellen Autos in Q2 auf Soft sehen werden. Es ist seltsam – die schnelleren Autos haben einen Vorteil dadurch, dass sie schnell genug sind, um in Q2 den Soft zu nehmen, damit sie den Supersoft nicht im Rennen nehmen müssen. Die Lücke ist größer als sie sein sollte – und wird es wahrscheinlich auch im Rennen sein."

Mit Informationen von Jonathan Noble

 

 

 

 

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Veranstaltung GP Belgien
Rennstrecke Spa-Francorchamps
Teams Ferrari , Haas F1 Team
Artikelsorte News
Tags formel 1, pirelli, reifen, spa