Formel 1 2017

"Frei erfunden": Pascal Wehrlein dementiert Unterschrift bei Sauber in der F1

Medienberichten zufolge soll Pascal Wehrlein für die Formel-1-Saison 2017 bei Sauber unterschrieben haben, doch das dementiert der deutsche Rennfahrer entschieden.

"Es stimmt nicht", sagt Wehrlein auf Nachfrage. "Ich weiß nicht, woher diese Informationen stammen oder weshalb sie frei erfunden wurden."

"Es ist nicht gut, dass dergleichen geschrieben wird, wenn es nicht stimmt. Denn wenn es stimmen würde, würden wir es bestätigen."

"Die Verhandlungen mit den restlichen Teams, die noch Cockpits frei haben, laufen. Noch habe ich aber nichts unterschrieben."

Will Wehrlein auch 2017 in der Formel 1 fahren, muss er entweder zu Sauber wechseln oder bei Manor bleiben. Alle weiteren Plätze sind bereits vergeben.

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Fahrer Pascal Wehrlein
Teams Manor , Sauber
Artikelsorte News
Tags 2017, démenti, f1, formel 1, gerüchte, manor, sauber, spekulation, unterschrift, vertrag, wechsel
Topic Formel 1 2017