Gene Haas lädt Penske und Hendrick zur Formel 1 ein

Gene Haas, Roger Penske und Rick Hendrick sind alte Bekannte aus NASCAR und IndyCar und der neue Formel-1-Teambesitzer hat seine beiden Kollegen bereits eingeladen, ihn bei Formel-1-Rennen zu besuchen.

Für Roger Penske wäre ein Besuch bei einem Formel-1-Rennen beinahe wie eine Rückkehr in die Vergangenheit, denn immerhin gewann er 1976 mit John Watson den Grand Prix von Österreich.

„Er hat mir immer alles Gute für mein Formel-1-Unternehmen gewünscht, weil er es vor langer, langer Zeit auch schon gemacht hat“, sagte Haas über Penske gegenüber Motorsport.com. „Wir haben ihn zu Formel-1-Rennen eingeladen, wir haben auch Rick Hendrick eingeladen – und so ziemlich alle, die gerne kommen würden.“

Ob auch sein NASCAR-Star Kevin Harvick, der am Sonntag in Phoenix seinen ersten Sieg der Saison für Haas' NASCAR-Team feierte, dabei ist, sagte er nicht, aber: „Als echte Racer, die diese Jungs sind, glaube ich, dass es sie interessieren könnte. Dieser Sport ist ganz anders als der in Amerika.“

„Ich würde Penske und Hendrick gerne bei einem Formel-1-Rennen sehen. Das wäre sicher großartig!“

Am Rande des ersten Rennens der IndyCar-Saison in St. Petersburg, das der Penske-Star und ehemalige Formel-1-Pilot Juan Pablo Montoya gewann, bestätigte Penske, dass er von Haas eine Einladung bekommen hat.

„Ich habe mit Gene gesprochen, er hat mich eingeladen“, sagte Penske. „Ich sagte, ‚schau, ich weiß noch nicht mal, ob ich da einen Boxenpass bekommen kann‘ und er sagte ‚ich besorge dir einen.‘“

„Ich glaube, wir waren das letzte amerikanische Team, das einen Formel-1-Grand Prix gewonnen hat. Es ist schade, dass wir nicht länger dabei waren, aber es war unmöglich, in der Formel 1, Trans-Am und Can-Am zu sein. Das konnten wir einfach nicht“, sagte er weiter. „Ich bin ständig hin- und hergeflogen.“

Die Gespräche führten Charles Bradley und Lee Spencer

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1 , IndyCar , NASCAR
Fahrer Roger Penske
Teams Team Penske , Hendrick Motorsports , Haas F1 Team
Artikelsorte News