Romain Grosjean zum zweiten Mal zum „Fahrer des Tages“ gewählt

Zum zweiten Mal in Folge nach dem Grand Prix von Australien ist Romain Grosjean in Bahrain von den Fans als bester Fahrer des Rennes gewählt worden.

Schon beim Saisoneröffnungsrennen in Melbourne war der Franzose nach seinem sechsten Platz für das neue Haas-Team bei den Fans die Nummer eins. Nach Rang fünf in Bahrain bekam der 29-Jährige zum zweiten Mal den in diesem Jahr neu eingeführten Preis.

Damit, dass sein Team schon in den ersten Rennen so weit vorne landen würden, hätte er nie gerechnet, sagt Grosjean.

 

„Ich sagte bei den Testfahrten, dass wir schon früh in der Saison Punkte holen könnten. Ich dachte, wir würden vielleicht Zehnter und Vierzehnter und wenn dann manchmal alles läuft, könnte man vielleicht gut abschneiden.“

„Dass wir aber schon am Anfang so viele Punkte holen, hätte ich nicht gedacht. Ich glaube, niemand hätte sich das vorstellen können.“

Mit Informationen von Pablo Elizalde

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Veranstaltung GP Bahrain
Rennstrecke Bahrain International Circuit
Fahrer Romain Grosjean
Teams Haas F1 Team
Artikelsorte News