So hat Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton den Titelgewinn gefeiert

Von der Zieldurchfahrt bis zur Champagner-Dusche durch die Boxencrew: Wir zeigen, wie Lewis Hamilton seinen dritten WM-Titelgewinn gefeiert hat.

Geschafft!

Geschafft!
1/26

Lewis Hamilton nach dem Großen Preis der USA im Parc Fermé. Er ist zum dritten Mal Formel-1-Weltmeister. Und das vorzeitig.

Der Silberpfeil

Der Silberpfeil
2/26

Der Mercedes W06 Hybrid ist das dritte WM-Auto von Lewis Hamilton.

Höhenflug

Höhenflug
3/26

Lewis Hamilton ist der dominierende Fahrer der Formel-1-Saison 2015. Hier stürzt er sich in seinen verdienten Jubel.

Erste Emotionen

Erste Emotionen
4/26

In die Arme seines Mercedes-Teams zieht es Lewis Hamilton direkt nach dem Titelgewinn.

Auf dem Sprung

Auf dem Sprung
5/26

Lewis Hamilton stürmt auf das Treppchen und lässt seiner Freude freien Lauf.

Siegerpose

Siegerpose
6/26

Lewis Hamilton bejubelt seinen zehnten Saisonsieg. Und was noch viel wichtiger ist: seinen dritten WM-Titel.

Diebische Freude

Diebische Freude
7/26

Ein verrücktes Rennen sieht Lewis Hamilton als Sieger und erfolgreichen Titelverteidiger in der Formel 1.

Tröstende Worte

Tröstende Worte
8/26

Ein Fehler von Nico Rosberg servierte Lewis Hamilton den Sieg und den vorzeitigen Titelgewinn auf dem Silbertablett.

Siegerdusche

Siegerdusche
9/26

Mercedes-Technikchef Paddy Lowe badet den neuen Champion in Champagner.

Champagner für alle!

Champagner für alle!
10/26

Doch Lewis Hamilton weiß selbst mit einer Champagner-Flasche umzugehen. Fans, Fotografen und das Team - alle werden nass!

Ein Schlückchen in Ehren

Ein Schlückchen in Ehren
11/26

Lewis Hamilton mit dem Siegerpokal in Austin.

Interview mit Elton John

Interview mit Elton John
12/26

Elton John interviewt Lewis Hamilton noch auf dem Podium.

Ein Sinnbild für die Saison 2015

Ein Sinnbild für die Saison 2015
13/26

Lewis Hamilton als Strahlemann, Nico Rosberg bläst Trübsal. Wie so oft in der Formel-1-Saison 2015. Die FIA-Pressekonferenz als Abziehbild des Rennjahres...

Und dann wird gefeiert!

Und dann wird gefeiert!
14/26

Lewis Hamilton zeigt sich den Fans und feiert an der Boxenmauer.

Handshake

Handshake
15/26

Dem Weltmeister persönlich gratulieren? In Austin kein Problem!

Medienrummel

Medienrummel
16/26

Umringt von Fotografen und der Weltpresse wird Lewis Hamilton von seiner Crew zum Teamfoto "gebeten". Nicht, dass er viel Wahl hätte...

Den Moment genießen

Den Moment genießen
17/26

Doch Lewis Hamilton nimmt sich immer wieder die Zeit, um seinen Erfolg ganz auszukosten. Stets dabei: der "Union Jack", die Flagge des Vereinigten Königreichs.

Eine Freudenträne?

Eine Freudenträne?
18/26

Emotional wird es bei der Feier mit den Mercedes-Jungs in der Boxengasse...

Siegerfoto

Siegerfoto
19/26

Und dann formiert sich die gesamte Mannschaft zum Siegerfoto mit Weltmeister Lewis Hamilton.

Auch Nico Rosberg ist dabei

Auch Nico Rosberg ist dabei
20/26

Nico Rosberg, die tragische Figur beim USA-Grand-Prix, gesellt sich ebenfalls zur Feier seines Mercedes-Teams. Wahrscheinlich mehr widerwillig als freudig...

Feierlaune

Feierlaune
21/26

Lewis Hamilton posiert noch einmal für die Fotografen.

Medienrummel

Medienrummel
22/26

...und davon gibt es an diesem Sonntagabend in Austin nicht wenige!

Wehe, wenn sie losgelassen...

Wehe, wenn sie losgelassen...
23/26

Und irgendwoher spritzt plötzlich wieder Champagner! Lewis Hamilton nimmt's gelassen!

Achtung, Alkoholkontrolle!

Achtung, Alkoholkontrolle!
24/26

Wie viele Promille passen wohl auf ein Bild? Wir wissen es nicht - wir suchen noch immer nach Lewis Hamilton...

Champagner-Duft liegt in der Luft

Champagner-Duft liegt in der Luft
25/26

In Schampus gebadet, der neue Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton.

Auf den Titel!

Auf den Titel!
26/26

Hin und wieder nippt Lewis Hamilton am Champagner. Verdientermaßen: Er hat mit seinem großen Idol Ayrton Senna gleichgezogen und ist nun ebenfalls dreimaliger Weltmeister.

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Veranstaltung GP USA
Unterveranstaltung Nach dem Rennen, Sonntag
Rennstrecke Circuit of the Americas
Fahrer Lewis Hamilton
Artikelsorte Feature