So hat Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton den Titelgewinn gefeiert

Von der Zieldurchfahrt bis zur Champagner-Dusche durch die Boxencrew: Wir zeigen, wie Lewis Hamilton seinen dritten WM-Titelgewinn gefeiert hat.

Geschafft!

Geschafft!
1/26

Lewis Hamilton nach dem Großen Preis der USA im Parc Fermé. Er ist zum dritten Mal Formel-1-Weltmeister. Und das vorzeitig.

Der Silberpfeil

Der Silberpfeil
2/26

Der Mercedes W06 Hybrid ist das dritte WM-Auto von Lewis Hamilton.

Höhenflug

Höhenflug
3/26

Lewis Hamilton ist der dominierende Fahrer der Formel-1-Saison 2015. Hier stürzt er sich in seinen verdienten Jubel.

Erste Emotionen

Erste Emotionen
4/26

In die Arme seines Mercedes-Teams zieht es Lewis Hamilton direkt nach dem Titelgewinn.

Auf dem Sprung

Auf dem Sprung
5/26

Lewis Hamilton stürmt auf das Treppchen und lässt seiner Freude freien Lauf.

Siegerpose

Siegerpose
6/26

Lewis Hamilton bejubelt seinen zehnten Saisonsieg. Und was noch viel wichtiger ist: seinen dritten WM-Titel.

Diebische Freude

Diebische Freude
7/26

Ein verrücktes Rennen sieht Lewis Hamilton als Sieger und erfolgreichen Titelverteidiger in der Formel 1.

Tröstende Worte

Tröstende Worte
8/26

Ein Fehler von Nico Rosberg servierte Lewis Hamilton den Sieg und den vorzeitigen Titelgewinn auf dem Silbertablett.

Siegerdusche

Siegerdusche
9/26

Mercedes-Technikchef Paddy Lowe badet den neuen Champion in Champagner.

Champagner für alle!

Champagner für alle!
10/26

Doch Lewis Hamilton weiß selbst mit einer Champagner-Flasche umzugehen. Fans, Fotografen und das Team - alle werden nass!

Ein Schlückchen in Ehren

Ein Schlückchen in Ehren
11/26

Lewis Hamilton mit dem Siegerpokal in Austin.

Interview mit Elton John

Interview mit Elton John
12/26

Elton John interviewt Lewis Hamilton noch auf dem Podium.

Ein Sinnbild für die Saison 2015

Ein Sinnbild für die Saison 2015
13/26

Lewis Hamilton als Strahlemann, Nico Rosberg bläst Trübsal. Wie so oft in der Formel-1-Saison 2015. Die FIA-Pressekonferenz als Abziehbild des Rennjahres...

Und dann wird gefeiert!

Und dann wird gefeiert!
14/26

Lewis Hamilton zeigt sich den Fans und feiert an der Boxenmauer.

Handshake

Handshake
15/26

Dem Weltmeister persönlich gratulieren? In Austin kein Problem!

Medienrummel

Medienrummel
16/26

Umringt von Fotografen und der Weltpresse wird Lewis Hamilton von seiner Crew zum Teamfoto "gebeten". Nicht, dass er viel Wahl hätte...

Den Moment genießen

Den Moment genießen
17/26

Doch Lewis Hamilton nimmt sich immer wieder die Zeit, um seinen Erfolg ganz auszukosten. Stets dabei: der "Union Jack", die Flagge des Vereinigten Königreichs.

Eine Freudenträne?

Eine Freudenträne?
18/26

Emotional wird es bei der Feier mit den Mercedes-Jungs in der Boxengasse...

Siegerfoto

Siegerfoto
19/26

Und dann formiert sich die gesamte Mannschaft zum Siegerfoto mit Weltmeister Lewis Hamilton.

Auch Nico Rosberg ist dabei

Auch Nico Rosberg ist dabei
20/26

Nico Rosberg, die tragische Figur beim USA-Grand-Prix, gesellt sich ebenfalls zur Feier seines Mercedes-Teams. Wahrscheinlich mehr widerwillig als freudig...

Feierlaune

Feierlaune
21/26

Lewis Hamilton posiert noch einmal für die Fotografen.

Medienrummel

Medienrummel
22/26

...und davon gibt es an diesem Sonntagabend in Austin nicht wenige!

Wehe, wenn sie losgelassen...

Wehe, wenn sie losgelassen...
23/26

Und irgendwoher spritzt plötzlich wieder Champagner! Lewis Hamilton nimmt's gelassen!

Achtung, Alkoholkontrolle!

Achtung, Alkoholkontrolle!
24/26

Wie viele Promille passen wohl auf ein Bild? Wir wissen es nicht - wir suchen noch immer nach Lewis Hamilton...

Champagner-Duft liegt in der Luft

Champagner-Duft liegt in der Luft
25/26

In Schampus gebadet, der neue Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton.

Auf den Titel!

Auf den Titel!
26/26

Hin und wieder nippt Lewis Hamilton am Champagner. Verdientermaßen: Er hat mit seinem großen Idol Ayrton Senna gleichgezogen und ist nun ebenfalls dreimaliger Weltmeister.

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Veranstaltung GP USA
Unterveranstaltung Nach dem Rennen, Sonntag
Rennstrecke Circuit of the Americas
Fahrer Lewis Hamilton
Artikelsorte Feature