Teamführung von Manor F1 tritt zurück

Die beiden wichtigsten Personen im Manor F1 Team haben ihren Rückzug angekündigt: John Booth und Graeme Lowdon wollen weg.

Laut Informationen von Motorsport.com könnten Differenzen mit dem neuen Teameigner Stephen Fitzpatrick über den künftigen Kurs des Rennstalls zur Trennung geführt haben.

Booth, Gründer des Manor-Teams und Teamchef, sowie Lowdon, Geschäftsführer der britischen Mannschaft, wollten ihren bevorstehenden Abschied nicht kommentieren.

Beide arbeiten vorerst weiter in ihren bisherigen Positionen.

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Teams Manor Racing
Artikelsorte News