Formel 1 2017

Toro Rosso bestätigt Fahrerduo für Formel-1-Saison 2017

Daniil Kwjat und Carlos Sainz starten auch 2017 für Toro Rosso in der Formel 1. Das hat das Team vor dem Großen Preis der USA in Austin bestätigt.

"An die Leute, die sich für unsere beiden Talente interessiert haben: Finger weg, sie bleiben!" So wandte sich Toro Rosso in einer Pressemitteilung an die Öffentlichkeit.

Zuletzt war ein Wechsel von Daniil Kvyat zu Force India spekuliert worden, davor war auch der Name Sainz durch den Blätterwald gegeistert.

"Ich möchte mich bei Red Bull und Herrn Marko für ihre Unterstützung und das Vertrauen bedanken", sagt Kvyat. "Ich freue mich sehr darüber, die Zusammenarbeit mit Toro Rosso 2017 fortzusetzen. Wir haben viel vor."

Und deshalb, so sagt Teamchef Franz Tost, habe man sich entschlossen, mit erfahrenen Piloten in die neue Formel-1-Ära ab 2017 zu starten. "Das gibt uns Stabilität und eine solide Ausgangsbasis."

"Carlos bestreitet dann sein 3. Jahr mit uns, was unterstreicht, wie viel wir von ihm halten. Und Daniil ist seit einigen Rennen wieder in Topform. Damit haben wir zwei starke Fahrer für die Saison 2017, in der wir sehr konkurrenzfähig auftreten wollen."

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Fahrer Daniil Kvyat
Teams Toro Rosso
Artikelsorte News
Tags f1, formel 1, spekulation, toro rosso
Topic Formel 1 2017