Vor 30 Jahren: Der 1. Formel-1-Sieg für Gerhard Berger

Beim Grand Prix von Mexiko 1986 feierte Gerhard Berger den 1. seiner insgesamt 10 Formel-1-Siege. Wir blicken auf das denkwürdige Rennen zurück!

12. Oktober 1986, Mexico City: Erstmals seit der Saison 1970 gibt es wieder einen Grand Prix von Mexiko im Formel-1-Kalender. Das Comeback-Rennen findet erneut im Autodromo Hermanos Rodriguez statt, wo 16 Jahre zuvor die vorübergehende Abschiedsvorstellung über die Bühne gegangen war.

Ging die Saison 1970 mit dem posthumen WM-Titel für den in Monza tödlich verunglückten Österreicher Jochen Rindt zu Ende, so feiert beim Mexiko-Grand-Prix 1986 ein Österreicher seinen 1. Formel-1-Sieg: Gerhard Berger.

Für Gerhard Berger, der im Winter von Arrows zu Benetton gewechselt hat, ...

Für Gerhard Berger, der im Winter von Arrows zu Benetton gewechselt hat, ...
1/5

... ist Mexiko 1986 das 35. Formel-1-Rennen. Berger gewinnt es, weil ...

... ist Mexiko 1986 das 35. Formel-1-Rennen. Berger gewinnt es, weil ...
2/5

... er mit Pirelli-Reifen anders als die Goodyear-Teams ohne Stopp auskommt

... er mit Pirelli-Reifen anders als die Goodyear-Teams ohne Stopp auskommt
3/5

Neben Berger stehen Alain Prost und Polesitter Ayrton Senna auf dem Podest

Neben Berger stehen Alain Prost und Polesitter Ayrton Senna auf dem Podest
4/5

Der Goldpokal ist Bergers 1. von insgesamt 10 Siegestrophäen in der Formel 1

Der Goldpokal ist Bergers 1. von insgesamt 10 Siegestrophäen in der Formel 1
5/5

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Fahrer Gerhard Berger
Teams Benetton
Artikelsorte Feature
Tags benetton, berger, f1, gerhard berger, mexico city, mexiko, premierensieg, sieg