Vor 7 Jahren: Jenson Button und Brawn werden Weltmeister

Der Große Preis von Brasilien 2009 ist die Bühne für ein wahres Motorsport-Märchen: Jenson Button und Brawn GP werden Formel-1-Weltmeister. Wir blicken zurück!

18. Oktober 2009: Jenson Button belegt den eigentlich unspektakulären 5. Platz im Großen Preis von Brasilien in Interlagos. Doch dieses Ergebnis reicht aus, um den Titelgewinn in der Formel-1-Fahrerwertung sicherzustellen. Button ist Weltmeister 2009, und das sogar vorzeitig!

Dabei hatte das Wochenende in Sao Paulo nicht gerade nach einer Entscheidung ausgesehen: Ausgerechnet Buttons WM-Rivale und Teamkollege Rubens Barrichello sicherte sich im strömenden Regen beim längsten Formel-1-Qualifying aller Zeiten die Pole-Position, Button selbst schaffte es nur auf Startplatz 14. Doch im Rennen und auf trockener Strecke wendete sich das Blatt wieder zugunsten des Briten und er schaffte die Sensation.

Eine Sensation war dieser Titelgewinn vor allem, weil der Rennstall Brawn GP um Teamchef Ross Brawn aus den Resten des Honda-Werksteams hervorgegangen war, das Ende 2008 überraschend und urplötzlich zugesperrt hatte. Brawn aber hatte nicht kleinbei gegeben, sondern kaufte das Team, führte es in Eigenregie erst zum Auftaktsieg und wenige Monate später zum WM-Triumph – in beiden Gesamtwertungen.

BMW, Ferrari, McLaren, Williams – alle großen Namen hatten letztlich keine Chance gegen den (noch zu Honda-Zeiten maßgeblich entwickelten) Brawn BGP 001, der eine Grauzone im Formel-1-Reglement clever ausnutzte und den sogenannten Doppeldiffusor perfekt in das Gesamtkonzept einband.

Auch bemerkenswert: Weltmeister Button bestritt die komplette Saison mit nur einem Chassis ("BGP 001-02"). Es zählt daher bis heute zu den erfolgreichsten Chassis der Formel-1-Geschichte.

Und apropos Geschichte: Nach der Saison 2009 kaufte Mercedes den Brawn-Rennstall und kehrte unter anderem mit Michael Schumacher als Mercedes-Werksteam in die Formel 1 zurück. Seit 2014 dominiert die Marke die Rennserie schier nach Belieben. Aber all dies konnte am 18. Oktober 2009 natürlich noch niemand ahnen…

Hier sind die Bilder zum GP Brasilien 2009:

Jenson Button, Brawn GP

Jenson Button, Brawn GP
1/25

Jenson Button, Brawn GP

Jenson Button, Brawn GP
2/25

Jenson Button, Brawn GP

Jenson Button, Brawn GP
3/25

Jenson Button, Brawn GP

Jenson Button, Brawn GP
4/25

Jenson Button, Brawn GP

Jenson Button, Brawn GP
5/25

Jenson Button, Brawn GP

Jenson Button, Brawn GP
6/25

Jenson Button, Brawn GP

Jenson Button, Brawn GP
7/25

Jenson Button, Brawn GP

Jenson Button, Brawn GP
8/25

Jenson Button, Brawn GP

Jenson Button, Brawn GP
9/25

Jenson Button, BrawnGP

Jenson Button, BrawnGP
10/25

Jenson Button, Brawn GP

Jenson Button, Brawn GP
11/25

Jenson Button, Brawn GP

Jenson Button, Brawn GP
12/25

Zieldurchfahrt für Jenson Button, Brawn GP

Zieldurchfahrt für Jenson Button, Brawn GP
13/25

Jenson Button, Brawn GP

Jenson Button, Brawn GP
14/25

Jenson Button, BrawnGP

Jenson Button, BrawnGP
15/25

Jenson Button, Brawn GP

Jenson Button, Brawn GP
16/25

Jenson Button, BrawnGP

Jenson Button, BrawnGP
17/25

Jenson Button mit seinem Vater John Button

Jenson Button mit seinem Vater John Button
18/25

Jenson Button mit Teamchef Ross Brawn

Jenson Button mit Teamchef Ross Brawn
19/25

Jenson Button, Brawn GP

Jenson Button, Brawn GP
20/25

Jenson Button, Rubens Barrichello und das Brawn-Team

Jenson Button, Rubens Barrichello und das Brawn-Team
21/25

Jenson Button, BrawnGP

Jenson Button, BrawnGP
22/25

Jenson Button und Rubens Barrichello

Jenson Button und Rubens Barrichello
23/25

Jenson Button, Brawn GP

Jenson Button, Brawn GP
24/25

Jenson Button, Brawn GP

Jenson Button, Brawn GP
25/25

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Veranstaltung GP Brasilien
Unterveranstaltung Sonntagsrennen
Rennstrecke Interlagos
Fahrer Jenson Button
Teams Brawn GP , Mercedes
Artikelsorte Feature
Tags brasilien, brawn, doppeldiffusor, f1, formel 1, honda, ross brawn, sensation, weltmeister