Ferrari denkt über Einstieg in die Formel E nach

Laut Ferrari-Präsident Sergio Marchionne denkt man in Maranello darüber nach, vielleicht "in ein paar Jahren" in die Formel E einzusteigen.

In einer Telefonkonferenz nach der Bekanntgabe der Ferrari-Bilanz des 3. Quartals an der New Yorker Börse, sagte Marchionne, dass Ferrari einen Einstieg in die Formel E, so, wie sie jetzt ist, nicht in Betracht ziehe.

Er bestätigte jedoch, dass eine Teilnahme in Zukunft "im Bereich des Möglichen" sei, wenn das technische Reglement offener sei und der Autowechsel bei Rennmitte wegfalle.

"Ich habe mir mit meinen Kollegen hier bei Ferrari seit einer Weile den Kopf zerbrochen", sagte Marchionne über die Formel E.

"Ich gebe Ihnen 2 Antworten zu dem Problem. Wenn die Formel E, so wie sie heute strukturiert ist, die Leute dazu zwingt, bei Rennmitte ihre Autos zu wechseln, weil die verfügbare Energie aufgebraucht ist, ist das nichts, von dem sich Ferrari angezogen fühlt."

"Zweitens ist die Standardisierung eines Elektroautos etwas, das der Natur von Ferrari widerspricht, denn das würde Ferrari davon abhalten, mit dem zu spielen, was sie auf der technischen Seite eines Autos tun."

"Ich denke aber, dass es möglich ist, dass Ferrari in einem solchen Umfeld unter anderen Bedingungen eigene Kompetenzen entwickeln würde, die das Auto zu einem echten Ferrari machen würden. Soweit sind wir aber noch nicht."

"Und zweitens, wenn es passieren sollte, dann erst in ein paar Jahren. Aber es ist möglich."

The Ferrari LaFerrari

Ferrari Media Center

"Hybridisierung" wird zum Standard

Bezüglich der Triebwerke der Ferrari-Straßenautos der nahen Zukunft glaubt Marchionne fest daran, dass eine Hybridisierung nach 2019 eine "zwingend notwendige Voraussetzung" sein werde.

Ferrari hat das erste Hybrid-Auto , den LaFerrari (Bild oben), 2013 vorgestellt.

"Ich denke, wir werden eine Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor verwenden, um einzigartige Antriebskombinationen anzubieten, die den Fahrzeugen sogar zusätzliche Leistung verleihen."

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel E
Teams Ferrari
Artikelsorte News
Tags ferrari, formel e, hybrid, marchionne