Le Mans nach 6 Stunden: Toyota führt vor Einbruch der Nacht

Nach einem Viertel der Renndistanz bei den 24 Stunden von Le Mans gibt Toyota das Tempo vor, während Porsche erster Verfolger der japanischen Marke ist.

Toyota profitiert dabei vor allem davon, dass der TS050 Hybrid eine Runde länger auf der Strecke bleiben kann als die Konkurrenz. So hat die japanische Marke bereits ein kleines Polster aufgebaut, das in der Nacht sogar auf die Dauer eines Boxenstopps anwachsen könnte.

Der aktuelle Vorsprung des #6 Toyota Mike Conway, Kamui Kobayashi und Stephane Sarrazin beträgt 1:40 Minuten auf den #1 Porsche mit Timo Bernhard, Brendon Hartley und Mark Webber.

Auf den weiteren Positionen folgen der #5 Toyota, der #2 Porsche sowie der #8 Audi. Der #7 Audi war bereits kurz nach Rennbeginn mit einem defekten Turbolader zurückgefallen und liegt derzeit sechs Runden zurück.

 

Turbulent geht es indes vor allem in der LMP2-Kategorie zu: Zahlreiche Abflüge kennzeichneten die vergangenen Stunden in dieser Klasse, die dadurch kräftig durcheinander gewirbelt wurde. Nach sechs Stunden führt hier der #46 Oreca-Nissan von Thiriet by TDS.

Ford und Ferrari liefern sich weiterhin einen packenden Zweikampf in der Kategorie LMGTE-Pro, während Porsche derzeit an der Spitze der Klasse LMGTE-Am liegt. Alle weiteren Zwischenstände können Sie den folgenden Tabellen entnehmen.

Aktuelle Informationen zum Rennen gibt es in unserem Liveticker!

Die Führenden aller Klassen nach 6 Stunden:

Klasse Auto Team Runden
LMP1 #6 Toyota Toyota 92
LMP2 #46 Oreca-Nissan Thiriet by TDS 85
LMGTE-Pro #68 Ford Chip Ganassi USA 81
LMGTE-Am #88 Porsche Abu Dhabi/Proton 80

Zwischenstand nach 6 Stunden: LMP1

Pos. Auto Abstand R.
1 #6 Toyota   92
2 #1 Porsche +1:04 92
3 #5 Toyota +1:26 92
4 #2 Porsche +1:43 92
5 #8 Audi +2:39 92

Zwischenstand nach 6 Stunden: LMP2

Pos. Auto Team R.
1 #46 Oreca-Nissan Thiriet by TDS 85
2 #36 Alpine-Nissan Signatech 85
3 #47 Oreca-Nissan KCMG 85
4 #26 Oreca-Nissan G-Drive 85
5 #44 Oreca-Nissan Manor

85

Zwischenstand nach 6 Stunden: LMGTE-Pro

Pos. Auto Team R.
1 #82 Ferrari Risi Competizione 81
2 #68 Ford Chip Ganassi USA 81
3 #69 Ford Chip Ganassi USA 81
4 #66 Ford Chip Ganassi UK 81
5 #95 Aston Martin Aston Martin 81

Zwischenstand nach 6 Stunden: LMGTE-Am

Pos. Auto Team R.
1 #88 Porsche Abu Dhabi/Proton 80
2 #78 Porsche KCMG 80
3 #98 Aston Martin Aston Martin 80
4 #62 Ferrari Scuderia Corsa 80
5 #55 Ferrari AF Corse 80

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Le Mans
Veranstaltung 24h Le Mans
Unterveranstaltung Rennen, Samstag
Rennstrecke Le Mans
Artikelsorte Rennbericht
Tags audi, le mans, porsche, rennen, toyota