Jesko Raffin 2017 beim carXpert Interwetten-Team

Der Nachfolger für Dominique Aegerter im Interwetten-Team für 2017 steht fest: Teamchef Fred Corminboeuf entschied sich für den 20-jährigen Schweizer Jesko Raffin.

Damit setzt die Mannschaft im kommenden Jahr auf die Jugend, denn neben dem gerade 20 Jahre alt gewordenen Jesko Raffin wird der 16-jährige Iker Lecuona für die Schweizer Mannschaft an den Start gehen.

Raffin war als Spanischer CEV Moto2-Meister in die Weltmeisterschaft aufgestiegen, als bestes Ergebnis steht bislang ein achter Platz im Regen vom Sachsenring in diesem Jahr auf dem Konto.

2016 fährt Raffin seine zweite Saison in der Moto2-Weltmeisterschaft. Letztes Jahr holte er aus 18 Rennen keine Punkte, dieses Jahr fuhr er in Jerez, Deutschland und Misano in die Punkte und liegt mit 11 Zählern derzeit auf Platz 25.

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Moto2 , Motorrad
Fahrer Jesko Raffin
Artikelsorte News
Tags jesko raffin, moto2, vertrag