Dorna entlässt MotoGP-Renndirektor Javier Alonso

Die Dorna hat beschlossen, sich von MotoGP-Renndirektor Javier Alonso zu trennen, ein Schritt, der nach Informationen von Motorsport.com den Beginn eines größeren Umstrukturierungsprozesses einleitet.

Alonso ist eines der langjährigsten Mitglieder der Dorna und es wird davon ausgegangen, dass seine Entlassung Teil eines Prozesses ist, der die Regeln und Arbeitsmethoden optimieren soll.

Die genauen Gründe für die Entscheidung der Firmenchefs, diese Änderung vorzunehmen, sind noch nicht bekannt.

Es bleibt abzuwarten, ob es in der neuen Struktur der Rennleitung weiterhin einen einzigen Einsatzleiter geben wird wie bisher, oder ob sich mehrere Personen die Verantwortung teilen.

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien MotoGP
Artikelsorte News
Tags dorna, javier alonso, motogp