MotoGP 2017

Erste Fotos: Jorge Lorenzo auf der MotoGP-Ducati

MotoGP-Superstar Jorge Lorenzo hat bei den Testfahrten in Valencia erstmals ein Ducati-Motorrad bewegt.

Der Spanier, der bis zuletzt Teamkollege von Valentino Rossi bei Yamaha gewesen war, rückte am Dienstagvormittag in einer schwarzen Lederkombi und auf einem in Schwarz gehaltenen Bike erstmals als Ducati-Fahrer aus.

Allerdings ist es Lorenzo nicht gestattet, öffentlich über seine Eindrücke zu sprechen, da er bis 31. Dezember 2016 noch bei Yamaha unter Vertrag steht. Lorenzo hat lediglich eine Freigabe für den Valencia-Test erhalten.

Neben Lorenzo beginnen am Dienstag auch noch zahlreiche andere MotoGP-Piloten ihre Gewöhnung an ein neues Arbeitsgerät – unter anderem Moto2-Champion Johann Zarco, der 2017 für Tech-3-Yamaha fährt. Hier ist die Bildergalerie zum MotoGP-Test.

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien MotoGP
Veranstaltung Test in Valencia, November
Rennstrecke Valencia
Fahrer Jorge Lorenzo
Teams Ducati Team
Artikelsorte News
Tags ducati, motogp, motorrad, premiere, testfahrt, valencia, yamaha
Topic MotoGP 2017