Offiziell: NASCAR setzt Limit für Sprint-Cup-Piloten in Xfinity- und Truck-Serie

Die Anzahl der Rennen, die von Vollzeit-Sprint-Cup-Piloten in den NASCAR-Ligen 2 und 3 bestritten werden dürfen, wird ab 2017 deutlich eingeschränkt.

Was vergangene Woche bereits angedeutet wurde, ist nun also offiziell: Ab der Saison 2017 sind die NASCAR-Ligen 2 und 3 – die Xfinity-Serie und die Truck-Serie – nicht mehr in vollem Umfang eine Plattform mehr für Vollzeit-Piloten aus der NASCAR-Topliga. Die Anzahl der Rennen, die von Cup-Piloten unterhalb des Cup-Levels bestritten werden dürfen, wird massiv eingeschränkt.

Wie NASCAR am Mittwoch bekanntgegeben hat, dürfen Fahrer, die mehr als 5 volle Saisons im Sprint-Cup absolviert haben, ab 2017 nur noch maximal 10 Saisonrennen in der Xfinity-Serie und maximal 7 Saisonrennen in der Truck-Serie bestreiten. Ein Start bei den 8 abschließenden Saisonrennen ist für beide Serien tabu.

Bislang hat es diesbezüglich keine Beschränkungen gegeben. Seit 2011 galt lediglich der Passus, dass Vollzeit-Sprint-Cup-Piloten in der Xfinity- und in der Truck-Serie keine Punkte bekommen. Zudem gilt die Regel, dass beim Saisonfinale der Xfinity- und Truck-Serie 2016 (in beiden Fällen erstmals im Chase-Format ausgetragen) keine Teilnehmer des Sprint-Cup-Chase 2015 mitfahren dürfen.

In der laufenden Saison 2016 der Xfinity-Serie sind bislang 30 der 33 Rennen zurückgelegt. 19 dieser 30 Rennen wurden von Vollzeit-Sprint-Cup-Piloten gewonnen: Kyle Busch (9 Siege), Austin Dillon (2 Siege), Joey Logano (2 Siege), Chase Elliott (1 Sieg), Dale Earnhardt Jr. (1 Sieg), Denny Hamlin (1 Sieg), Kyle Larson (1 Sieg), Aric Almirola (1 Sieg) und Michael McDowell (1 Sieg).

Alle Fotos der NASCAR Xfinity-Saison 2016

In der Truck-Serie sind 19 von 23 Saisonrennen absolviert. 3 dieser 19 Siege gingen auf das Konto von Kyle Busch (2 Siege) und Kyle Larson (1 Sieg). Das macht unterm Strich über Xfinity- und Truck-Serie zusammengerechnet 22 von 49 Rennen, die von Gaststartern aus dem Sprint-Cup gewonnen wurden.

Alle Fotos der NASCAR Truck-Saison 2016

Mit Informationen von Jim Utter

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien NASCAR Sprint-Cup , NASCAR Xfinity , NASCAR Truck
Artikelsorte News
Tags beschränkung, cup, nascar, regel, starterlaubnis, truck, xfinity, zulassung