Ferrari gibt Enkel von Emerson Fittipaldi eine Testchance

Der Enkel des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi, Enzo Fittipaldi, hat eine Testchance bei der Ferrari-Nachwuchsakademie erhalten.

Ferrari lud den 15-jährigen Brasilianer aus der Ginetta-Meisterschaft sowie 4 weitere Kandidaten zu einem Probetraining nach Fiorano ein, wobei auch Einheiten im Simulator absolviert wurden.

Neben Fittipaldi durften die beiden italienischen Formel-4-Piloten Simone Cunati und Lorenzo Colombo ihre Können beweisen, außerdem die beiden Kartfahrer Marcus Armstrong aus Italien und David Vidales aus Spanien.

Die Ferrari-Nachwuchsakademie umfasst derzeit 4 Piloten: Giuliano Alesi, Antonio Fuoco, Charles Leclerc und Guan Yu Zhou, die 2016 in den Formelserien GP3 und Formel 3 unterwegs waren.

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formelsport
Fahrer Emerson Fittipaldi , Enzo Fittipaldi , Simone Cunati , David Vidales , Lorenzo Colombo
Teams Ferrari
Artikelsorte News
Tags akademie, ferrari, nachwuchs