Diese Fahrer testen in Bahrain für die LMP1-Teams der WEC

Am 20. November laden Audi, Porsche und Toyota verschiedene Fahrer zum Rookie-Test der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) nach Bahrain ein.

Für Audi sollte der GP2-Tabellenführer Antonio Giovinazzi an dem Test teilnehmen. Aufgrund einer Terminüberschneidung wird er aber durch den LMP2-Piloten Paul-Loup Chatin ersetzt. Chatin hatte im Jahr 2013 den LMPC-Titel in der Europäischen Le Mans Serie (ELMS) gewonnen. Ein Jahr später wurde er LMP2-Meister.

Porsche und Toyota werden aller Voraussicht nach jeweils 2 Fahrzeuge in Bahrain einsetzen. Gustavo Menezes und Pipo Derani treten als Fahrer für beide Teams an.

Zudem wird der ehemalige Formel-1-Fahrer und viermalige Le-Mans-Sieger Yannick Dalmas für alle 3 LMP1-Teams Testfahrten absolvieren. Dalmas ist zurzeit WEC-Fahrerberater beim Automobil-Weltverband (FIA).

Neben den Werkteams wird das LMP1-Privatteam ByKolles nach Bahrain reisen. Zusätzlich haben sich 5 LMP2-Teams für den Rookie-Test angemeldet. 

Das Team G-Drive-Racing setzt auf den Indy-Lights-Piloten Felix Serralles und den Briten Tom Jackson, der in der ELMS-Saison 2016 zum Einsatz kam. 

Auch RGR Sport hat bereits die Namen der Piloten verkündet. Die Pro-Mazda-Fahrer Pato O'Ward und Will Owen bekommen die Chance, sich im LMP2-Boliden zu beweisen.

Bildergalerie: Die WEC gastiert in China

In der LMGTE-Kategorie werden Ferrari und Aston Martin in Bahrain vor Ort sein. Aston Martin stellt sein Fahrzeug für die GP2-Piloten Alex Lynn und Jordan King zur Verfügung. Zudem werden Matt Parry, Ross Gunn und Euan Hankey für Aston Martin an dem Test teilnehmen. 

Salih Yoluc aus der Türkei wurde ebenfalls für den WEC-Rookie-Test in Bahrain gemeldet. Auch er wird am Steuer eines LMGTE-Boliden sitzen.

 

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien WEC
Fahrer Yannick Dalmas , Felix Serralles , Euan Hankey , Jordan King , Alex Lynn , Antonio Giovinazzi , Paul-Loup Chatin , Ross Gunn , Matt Parry , Salih Yoluc , Will Owen , Pato O'Ward , Tom Jackson
Teams Audi Sport Team Joest , Porsche Team , Toyota Racing
Artikelsorte News
Tags audi, bahrain, porsche, rookie-test, toyota, wec