DTM- oder Rallycross-Titel: Was ist Mattias Ekström mehr wert?

Der schwedische Rennfahrer Mattias Ekström ist jetzt nicht nur zweimaliger DTM-Champion, sondern auch Rallycross-Weltmeister. Aber welcher Titel bedeutet ihm eigentlich mehr?

"Weltmeister zu werden ist schon etwas ganz Besonderes – das war ich in meiner Karriere bisher noch nie", sagt Ekström und fügt hinzu: "Meine Titel und Siege mit Audi in der DTM sind auch extrem wertvoll."

"Das Besondere an diesem WM-Titel ist aber, dass wir vor drei Jahren bei null angefangen haben. Im Oktober 2013 gab es gar nichts. Was mein Team EKS und ich in dieser Zeit aufgebaut haben, können sich nur die Wenigsten vorstellen."

 

"Ich bin unheimlich stolz auf meine gesamte EKS-Mannschaft. Bereits vor dem letzten Rennen Weltmeister zu werden, ist ein tolles Gefühl. Ich bin überglücklich."

Und beim Saisonfinale der Rallycross-WM in Argentinien kann Ekström mit seinem Rennstall sogar noch nachlegen und auch die Teamwertung gewinnen. Ein Rennen vor Schluss führt die schwedische Audi-Mannschaft nämlich in der Tabelle.

Werde Teil von etwas Großem!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Rallycross-WM , DTM
Fahrer Mattias Ekström
Teams EKS RX
Artikelsorte News
Tags audi, champion, dtm, rallycross, weltmeister, wrx