Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
57 Artikel
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...
Datum

News and Analysis

Raster
Liste

Windschwäche behoben? Williams hofft auf Antwort in Frankreich

Eine der großen Schwächen des FW43B ist seine Windempfindlichkeit - Doch Williams hofft, das Problem mit einem Redesign der Bargeboards behoben zu haben

Nach Bottas-Crash: "Keine Vorschriften" für Russell seitens Mercedes

Laut George Russell gibt es nach dem Unfall zwischen dem Williams-Piloten und Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas in Imola keine Vorschriften seitens des Werksteams

Horner: Red Bull ist der "konstanteste Herausforderer" seit 2014

Der Umgang mit den Problemen des RB16 von 2020 wird Red Bull helfen, Mercedes in dieser Formel-1-Saison herauszufordern, glaubt Teamchef Christian Horner

Williams-Teamchef: 2022er-Regeln große Chance und großes Risiko zugleich

Im Angesicht der neuen Formel-1-Regeln 2022 will Williams bei der Designplanung "vorsichtiger" sein, aber nicht alle Arbeiten am aktuellen Auto opfern

Vasseur: Verlängerter Alfa-Romeo-Deal "entscheidend" für Zukunft des Teams

Alfa-Romeo-Teamchef Vasseur weiß, wie wichtig die Verbindung zur italienischen Marke und ihre Zusammenarbeit mit Sauber auch außerhalb der Formel 1 sind

Frederic Vasseur: Alfa Romeo hätte ohne Entwicklungsstopp nicht überlebt

Alfa-Romeo-Teamchef Frederic Vasseur ordnet die Sparmaßnahmen der Formel 1 und die Verschiebung des neuen Reglements als überlebenswichtig für den Rennstall ein

Barcelona: Reifen und Streckenbedingungen "verwirren" Teams

Wie man bei Williams erklärt, sorgt die Reifenauswahl von Pirelli in Kombination mit dem Circuit de Barcelona-Catalunya beim einen oder anderen für Fragezeichen

Horner: Kontroversen über DAS und den RP20 werden wieder hochkochen

Wenn die Formel 1 in Spielberg auf die Strecke zurückkehrt, werden die größten Kontroversen aus der Vorsaison neu entfacht, glaubt Christian Horner von Red Bull

Neue Abstandsregeln: F1-Streckenposten müssen umplatziert werden

Auch für die Streckenposten heißt es in Spielberg: Abstand halten - Dank eines Systems aus LED-Flaggen und mehreren Sektoren ist das problemlos möglich

Sergio Perez im Interview: "Ein Auto zu kopieren ist eine Menge Arbeit"

Im Interview spricht Sergio Perez von Racing Point exklusiv über neue Freiheiten des Teams, das Potenzial des RP20 und die Kritik an der "rosaroten" Mercedes-Kopie

Heimsieg für Ferrari: Leclerc mit Gänsehaut auf dem Monza-Podium

Charles Leclerc hat in Monza vor dem Ferrari-Heimpublikum seinen zweiten Formel-1-Sieg eingefahren - Die Podiumszeremonie war für ihn etwas Besonderes

Pirelli sieht 2020 erhöhtes Risiko, dass die Formel-1-Reifen überhitzen

Weil die Reifen gleich bleiben, die Autos aber schneller sein werden, sieht Pirelli-Rennchef Mario Isola die Formel 1 vor verschärften Überhitzungsproblemen

Ken Block fährt Extreme-E-Prototyp bei letzter Etappe der Rallye Dakar 2020

Nach dem Shakedown wird der Elektroprototyp der geplanten Rennserie Extreme E auch bei der letzten Dakar-Etappe in Saudi-Arabien im Einsatz zu sehen sein

Formel E Santiago de Chile 2020: Streckenverlauf wird verändert

Die Formel-E-Strecke in Santiago de Chile wurde für den ePrix in der kommenden Woche verändert: Flüssigerer Kurs soll für weniger Zwischenfälle sorgen

Hass-Beitrag auf Social Media: DS Techeetah entlässt Teammitglied

Nach einem Hass-Beitrag auf Social Media hat das Formel-E-Team DS Techeetah einen Mitarbeiter entlassen

Formel E ab 2022/23: 476 PS, 30 Sekunden Ladezeit, 780 Kilo!

Die dritte Generation der Formel E wird eine deutliche Leistungssteigerung mit sich bringen - Allradantrieb gestrichen, aber Vierfach-Rekuperation

Neuer Asphalt in Riad: Fahrer rutschen nur herum

Staub, Dreck und dann auch noch Brösel: Der neue Asphalt beim Diriyya ePrix in Saudi-Arabien erntet Kritik von den Formel-E-Piloten

"Wird eine schwierige Nummer": Porsche vor Debüt in der Formel E

Neel Jani rechnet im neuen Werksprogramm von Porsche mit steiler Lernkurve, ist mittelfristig aber optimistisch und beruft sich auf das LMP1-Programm in der WEC

Virgin macht ernst: Basis in Silverstone ausgebaut

Um für die Zukunft in der Formel E gerüstet zu sein, hat Virgin seine Basis in Großbritannien weiter ausgebaut - Eine neue Etage wurde fertiggestellt

Wie Qualifying-Extrapunkte die Formel E aufmischen könnten

Die Formel E wird im Jahr 2019/20 jeweils einen Extrapunkt für die Fahrer vergeben, die im Qualifying in ihrer Gruppe am schnellsten sind

Wie Porsche die Formel-E-Last auf mehrere Schultern verteilt

Anstatt auf nur einen Teamchef zu setzen, wird Porsche in der Formel E auf ein breites Management an der Spitze des Teams vertrauen

Offiziell: Formel E fährt 2019/20 in Jakarta

Die Formel E hat indonesische Hauptstadt Jakarta in ihren Rennkalender für die Saison 2019/2020 aufgenommen - Endgültiger Kalender Anfang Oktober erwartet

Formel E 2019/20: Offizieller Test Mitte Oktober in Valencia

Im dritten Jahr im Folge wird die Formel E ihren offiziellen Vorsaison-Test in Valencia ausrichten: Homologations-Deadline auf Ende Oktober verschoben

Formel-E-Auto vorgestellt: Präsentation des Porsche 99X Electric

Porsche hat am Mittwochabend die 99X Electric vorgestellt, mit dem der deutsche Autobauer in der Saison 2019/20 in der Formel E an den Start gehen wird

Formel E 2018/19 "schlimmste Saison" für Lucas di Grassi

Audi-Pilot Lucas di Grassi ist mit seiner Konstanz in der Formel-E-Saison 2018/19 unzufrieden - Platz zwei in der Meisterschaft im letzten Rennen verloren

Keine engen Schikanen mehr in der Formel E

Die Formel E und die FIA arbeiten daran, enge Schikanen von Formel-E-Strecken zu verbannen - Grund sind die vielen Unfälle in der Saison 2018/19

Formel E in den Niederlanden und Brasilien?

Das niederländische Eindhoven und verschiedene Städte in Brasilien werden mit einem Formel-E-Rennen in Verbindung gebracht - Noch ist nichts in trockenen Tüchern

FIA wird das Verhalten der Formel-E-Fahrer in Bern diskutieren

Beim Finale der Formel-E-Saison 2018/19 in New York wird der Lauf von Bern noch Thema sein - Die FIA will das Verhalten der Fahrer diskutieren

Robin Frijns: Besseres Qualifying der Schlüssel zum ersten Rennsieg

Robin Frijns konnte gestern in Paris sein erstes Formel-E-Rennen gewinnen und führt das auf die Verbesserungen im Qualifying zurück

Härtere Formel-E-Strafen: Das sagen die Fahrer

Die Formel E hat beim Rom ePrix härtere Strafen für Kollisionen während des Rennens angekündigt - So sehen die Fahrer die Maßnahme nach der Premiere

HWA: Formel-E-Antriebswelle muss optimiert werden

HWA-Teamchef Ulrich Fritz fordert nach den Problemen mit der Antriebswelle rasche Lösungen vom technischen Partner Venturi

Porsche testet erstmals sein Formel-E-Entwicklungsfahrzeug

Das Entwicklungsfahrzeug von Porsche für die Formel E ist erstmals zum Einsatz gekommen - Der Hersteller spricht von einem reibungslosen Test

Dragon hält in der Formel E an Jose Maria Lopez fest

Jose Maria Lopez wird auch kommende Saison für Dragon in der Formel E starten – Das Team hat mit dem Argentinier verlängert

Formel E 2018/19: Zürich sagt ab, springt Bern ein?

2019 wird es kein Formel-E-Rennen in Zürich geben - Springt Bern ein, damit auch im kommenden Jahr wieder ein ePrix in der Schweiz stattfinden kann?

Lucas Di Grassi: Zweiter Platz in der Formel E "ein Wunder"

Lucas di Grassi ist mit seiner Aufholjagd in der Formel E mehr als zufrieden – der Brasilianer schaffte es noch, in der Meisterschaft auf Platz zwei zu fahren

Formel E bestätigt Mini-Europameisterschaft

In der kommenden Formel-E-Saison 2018/19 wird der beste Fahrer der Europarennen ausgezeichnet – Ein neuer Sponsor stellt den Preis

Todt von Formel-E-Plänen in Monaco nicht überzeugt

In der Saison 2018/19 könnte die Formel E nach Monaco zurückkehren – Die Entscheidung, ob der traditionelle oder ein kürzerer Kurs genutzt werden wird, steht aus

Formel E in Berlin: Dillmann ersetzt Mortara

Tom Dillmann wird beim Formel-E-Rennen in Berlin das Cockpit von Edoardo Mortara bei Venturi übernehmen – Mortara geht in der DTM an den Start

Vorbild Super Mario: Formel E erwägt neues Rennformat

Die Formel E erwägt, ab der Saison 2018/19 ein neues Rennformat einzuführen, wie 'Motorsport.com' erfahren hat – Vorbild ist das Computerspiel Mario Kart

Formel E: Wachsendes junges Publikum in den sozialen Medien

Die Formel E berichtet von steigenden Interaktionen in den sozialen Medien – Gerade das junge Publikum sei enorm am Wachsen

Formel E: Di Grassi erstes Überwachungsopfer der "Big Brother"-Kamera

Lucas di Grassi und Audi wurden aufgrund eines besonderen Vorgehens beim Formel-E-Boxenstopp vorgeladen, haben sich aber nichts zu Schulden kommen lassen

Formel E Rom: Überlegene Pole-Position für Rosenqvist

Felix Rosenqvist blüht in der Superpole auf und verweist Sam Bird und Mitch Evans deutlich auf die Plätze - Kurioser Unfall in der Boxengasse

Formel E bestätigt: Porsche und Mercedes auf Nennliste

Porsche und Mercedes sind auf der Nennliste für die Formel-E-Saison 2019/20 – Insgesamt elf Hersteller sind gemeldet

Nico Rosberg offenbart Investment in der Formel E

Nico Rosberg hat sich vor einiger Zeit finanziell an der Formel E beteiligt, wie der ehemalige Formel-1-Weltmeister jetzt bekanntgeben hat

Nichts für die Katz: Formel E will Gen1-Batterien weiter nutzen

Die Formel E will die Batterien der Gen1-Autos auch nach dem Wechsel auf die Gen2-Fahrzeuge weiterverwenden

Sieben Hersteller testen das neue Formel-E-Auto in Spanien

In Monteblanco fand der erste Gruppentest des neuen Formel-E-Boliden statt: BMW musste die Teilnahme kurzfristig aus technischen Gründen absagen

Neues Formel-E-Auto: 200 kW wird Standard-Rennmodus sein

Formel-E-Boss Alejandro Agag hat bestätigt, dass die neuen Autos der Elektroserie in den nächsten Saison im Rennen standardmäßig 200 Kilowatt Leistung haben werden

Formel 2 2018: Neues Auto erstmals auf der Rennstrecke

Im französischen Magny-Cours sind die Teams der Formel 2 am Mittwoch die ersten Runden mit dem neuen Boliden für die Saison 2018 gefahren

Norris: "Muss 2018 Formel 2 gewinnen"

Lando Norris glaubt, nur durch einen Titelgewinn in der Formel 2 beweisen zu können, dass er so talentiert ist wie deren amtierende Meister Charles Leclerc.

Brawn: Formel-2-Nachwuchs soll mehr F1-Chancen bekommen

Die besten Talente der Formel 2 sollen künftig mehr Fahrten in Formel-1-Autos bekommen. Ross Brawn ist überzeugt: Nachwuchs-Karrieren könnten zerstört werden.

Neues Superlizenz-System: FIA macht Formel 2 (fast) zur Pflicht

Weil der Automobil-Weltverband (FIA) den Punkteschlüssel für die F1-Superlizenz ändern wird, führt für Piloten fast kein Weg mehr an der Formel 2 vorbei, wenn sie in die Formel 1 wollen.

Jackie Stewart: Warum Halo in der Formel 1 ein Muss ist

Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Jackie Stewart hält nichts von Kritik am neuen F1-Cockpitschutz Halo und erklärt, weshalb die Rennserie damit trotz vieler Bedenken auf dem richtigen Weg ist.

F2 gibt Details zum Auto für die Saison 2018 bekannt

F2-Chef Bruno Michel hat erklärt, welche Teile vom Vorgängermodell übernommen und welche Bereiche des Autos für die Saison 2018 neu entwickelt werden.

Formel 2 in Baku: Norman Nato gewinnt nach Strafe gegen Charles Leclerc

Arden-Fahrer Norman Nato gewinnt das Formel-2-Rennen in Baku, nachdem der eigentliche Sieger, Charles Leclerc, nach einer 10-Sekunden-Strafe auf Platz 2 zurückfällt.

F2 in Baku: Leclerc mit 4. Pole in Folge

Ferrari-Junior Charles Leclerc sichert sich in der Qualifikation der Formel 2 die 4. Pole-Position nacheinander und verweist Nobuharu Matsushita in Baku auf Rang 2.

Toto Wolff: Valtteri Bottas ist bei Mercedes in "unbequemer Situation"

Mercedes-Sportchef Toto Wolff spricht über die Ausgangslage seines Formel-1-Fahrers Valtteri Bottas, der von den Silberpfeilen nur einen Einjahresvertrag erhalten hat.

Formel 2 2018: Aggressiveres Design und neue Motoren

Laut Formel-2-Chef Bruno Michel werden die neuen F2-Fahrzeuge in der Saison 2018 genauso aggressive aussehen wie die aktuellen Formel-1-Boliden.