VLN
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Formel E
23 Nov.
-
23 Nov.
Event beendet
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächstes Event in
34 Tagen
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
12 Dez.
-
14 Dez.
3. Training in
00 Stunden
:
04 Minuten
:
53 Sekunden
Superbike-WM
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
24h Le Mans
R
24h Le Mans
06 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
175 Tagen
Formel 1
28 Nov.
-
01 Dez.
Event beendet
12 März
-
15 März
Nächstes Event in
89 Tagen
Details anzeigen:

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
1.483 Artikel
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...

Aktuelle News

Raster
Liste

Zum fünften Mal in Folge: Mexiko gewinnt auch 2019 Promoteraward

Seit der Große Preis von Mexiko in den Formel-1-Kalender zurückkehrt ist, haben die Organisatoren in jedem Jahr die Auszeichnung für den besten Promoter gewonnen

Max Verstappen: Red Bull hat bewiesen, dass sie Weltmeister werden können

Für welches Team fährt Max Verstappen ab 2021? Er versichert zwar, dass er an Red Bulls Fähigkeiten glaube, er wisse aber, dass es auch andere "Möglichkeiten" gibt

Lewis Hamilton: "Ich bin kein großer Fan von Galas"

Lewis Hamilton ist kein Freund der jährlichen FIA-Gala in Paris - Er verrät, dass er kein Problem damit hätte, seinen WM-Pokal per Post zugeschickt zu bekommen

Vergne schlägt Kombi-Meisterschaft aus Formel 1 und Formel E vor

Jean-Eric Vergne schlägt für die Zukunft eine Meisterschaft vor, in der die besten Formel-1- und Formel-E-Fahrer gegeneinander antreten - Formel 1 bald elektrisch?

Chase Carey gesteht: Formel-1-Sponsorensuche schwerer als geplant

Chase Carey erklärt, warum man in den vergangenen Jahren Probleme hatte, neue Sponsoren für die Formel 1 zu finden - Man habe Anfang 2017 "bei null angefangen"

Schluss mit Versteckspiel: Abdeckverbot für Teams ab 2020 auch bei Tests

Die Teams dürfen ihre Boliden bei den kommenden Tests nicht mehr vor neugierigen Blicken schützen - Große Stellwände vor den Garagen sind ab sofort verboten

Formel 1 2020: Höchstes Mercedes-Antrittsgeld aller Zeiten

Mercedes muss in der Saison 2020 tief in die Tasche greifen - Das Antrittsgeld für die Silberpfeile liegt bei 5,5 Millionen US-Dollar und damit höher als je zuvor

Renault strukturiert weiter um: Auch Nick Chester muss gehen

Urgestein Nick Chester wird das Formel-1-Team aus Enstone nach fast 20 Jahren verlassen - Der Brite arbeitete seit 2000 für Benetton, Lotus und Renault

Renault-Pleite: Harter Reifen ruiniert Daniel Ricciardos Saisonfinale

Daniel Ricciardo bleibt in Abu Dhabi ohne Punkte, weil die Renault-Strategie nicht aufgeht - Die Aufholjagd des Australiers auf weichen Reifen kommt zu spät

Ferrari-Strafe: Über diese Überprüfung ist die Scuderia gestolpert

Vor der Saison gab es eine technische Richtlinie, die sich auf die Überprüfung des Benzinverbrauchs der Autos bezieht - Über diese ist Ferrari in Abu Dhabi gestolpert

Bonuspunkt für die schnellste Runde: Was hat er 2019 wirklich gebracht?

Der Bonuspunkt für die schnellste Runde soll die Rennen spannender machen - Im Hinblick auf die WM hat er in der Saison 2019 aber keinen Unterschied gemacht

TV-Quoten Abu Dhabi: Enttäuschende Zahlen beim Formel-1-Finale

Das wenig spannende Finale in Abu Dhabi lockt nur wenig Fans vor den Fernseher - Zweitschlechtester Wert der gesamten Saison für Sky, auch RTL und ORF schwach

"Totale Erleichterung": Abu Dhabi für Toto Wolff schöner als WM-Gewinn

Toto Wolff kann nach dem Saisonfinale in Abu Dhabi endlich durchatmen - Das letzte Rennen sei für ihn sogar schöner als der Gewinn der Weltmeisterschaft gewesen

Vettel witzelt über Gerüchte: "Wenn ich mir nicht zwei Haxen breche ..."

Sebastian Vettel nimmt Gerüchte über seinen möglichen Rücktritt mittlerweile mit Humor - Im Hinblick auf die kommende Formel-1-Saison 2020 gibt er sich optimistisch

Server abgestürzt: Deswegen funktionierte DRS in Abu Dhabi nicht

Ein Serverproblem sorgte dafür, dass es in Abu Dhabi in den ersten Runden kein DRS gab - Laut Rennleiter Michael Masi gab es keine Alternative zur Abschaltung

Letztes Renault-Rennen: Abiteboul lobt Hülkenbergs "instrumentale" Rolle

Renault-Teamchef Cyril Abiteboul bedankt sich bei Nico Hülkenberg für die drei gemeinsamen Jahre - In Abu Dhabi will man sich mit einem guten Ergebnis trennen

Lewis Hamilton: Darum ist der Saisonstart eine seiner Schwächen

Lewis Hamilton lag nach den ersten vier Rennen der Saison 2019 "nur" auf dem zweiten WM-Platz - Er erklärt, warum der Saisonbeginn nicht zu seinen Stärken zählt

Kimi Räikkönen: "Habe gewusst, dass Giovinazzi den Speed hat"

Seit der Sommerpause holte Antonio Giovinazzi mehr Punkte als Kimi Räikkönen - Der Finne ist nicht überrascht, dass der Italiener mittlerweile besser zurechtkommt

Marko: "Gute Chancen", dass Max Verstappen 2021 bei Red Bull bleibt

Der Red-Bull-Vertrag von Max Verstappen läuft am Ende der kommenden Saison aus - Helmut Marko glaubt, dass man auf einem guten Weg zu einer Verlängerung ist

"Fake-Welt": Stoffel Vandoorne rechnet mit Formel 1 und McLaren ab

Stoffel Vandoorne verrät, warum er der Formel 1 nicht nachtrauert - Die Königsklasse sei sehr politisch, weshalb er bei McLaren regelmäßig zurückstecken musste

Toto Wolff: Mercedes-Pleite in Brasilien "gute Lehre für das gesamte Team"

Teamchef Toto Wolff hofft, dass Mercedes gestärkt aus der Brasilien-Pleite hervorgehen wird - In Abu Dhabi sind die Silberpfeile seit 2014 ungeschlagen

Formel-1-Wetter Abu Dhabi: Regen beim Saisonfinale in der Wüste?

Am Samstag und Sonntag besteht in Abu Dhabi eine kleine Chance auf Regen - Ein echtes Regenrennen wird es beim Saisonfinale aber auf keinen Fall geben

Zweifel an Kostendeckel: Geben Teams weiter mehr als 300 Millionen aus?

Gary Anderson glaubt, dass die Spitzenteams auch ab 2021 weiterhin mehr als 300 Millionen US-Dollar ausgeben werden - Ist die Budgetobergrenze eine Mogelpackung?

Neuer Red-Bull-Vertrag: Honda bleibt mindestens bis 2021!

Red Bull und Toro Rosso werden auch 2021 mit Honda-Power fahren - Der bis 2020 laufende Vertrag mit den Japanern wird zunächst einmal um ein Jahr verlängert