DTM
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Formel E
R
22 Nov.
-
22 Nov.
Nächstes Event in
1 Tag
R
Santiago
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächstes Event in
57 Tagen
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
R
8h Bahrain
12 Dez.
-
14 Dez.
Nächstes Event in
21 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
24h Le Mans
R
24h Le Mans
06 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
198 Tagen
Formel 1
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
28 Nov.
-
01 Dez.
1. Training in
9 Tagen
Details anzeigen:

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
395 Artikel
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...

Aktuelle News

Raster
Liste

WRX-Pilot Petter Solberg: Operation am Montag, Rennen nächsten Sonntag

Trotz der Verletzungen, die sich Petter Solberg beim Unfall nach dem Start zum 2. Halbfinale der Rallycross-Weltmeisterschaft in Lettland zugezogen hat, will er am kommenden Wochenende in Deutschland wieder im Auto sitzen.

"Ferrari: Race to Immortality" – der neue Ferrari-Formel-1-Film

Ferrari-Fans aufgepasst: Im November kommt ein neuer Film über den legendären Formel-1-Rennstall in die Kinos!

NASCAR 2018: Was Danica Patrick jetzt vor hat

Nach 5 Jahren bei Stewart-Haas Racing steht Danica Patrick vor einer ungewissen Zukunft, nachdem das Team ihren Vertrag für 2018 nicht verlängert hat.

Norbert Haug: Formel 1 würde "bestens" zu Porsche passen

Der ehemalige Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug sieht gute Chancen, dass Porsche 2021 mit einem neuen Motor in die Formel 1 einsteigt.

Formel 1 2018: FIA greift bei Frühstarts durch

Beim Treffen des Motorsportweltrats hat die FIA neue Bestimmungen beschlossen, die bei Frühstarts in der Formel 1 greifen, selbst wenn das automatische Erkennungssystem nicht auslöst.

FIA erlaubt 2018 aktuelle F1-Autos bei Demofahrten

Die FIA hat die Regeln bezüglich des Einsatzes aktueller Formel-1-Autos bei Demofahrten, ähnlich der Veranstaltung, die im Juli in London stattfand, gelockert.

F1-Champion Nico Rosberg: Druck nimmt den Spaß

Die Startkollision beim Formel-1-Grand Prix von Singapur warf einmal mehr die Frage auf, warum hochbezahlte Profis immer wieder mal stupide erscheinende Fehler begehen und ein potenziell gutes Resultat durch unglückliche Manöver wegwerfen.

Helio Castroneves 2018: Sportwagen oder doch weiter IndyCar?

Nach den Befürchtungen, "Spider-Man" Helio Castroneves könnte einer ungewissen Zukunft entgegensehen, sollte Penske seinen Einsatz in der IndyCar-Serie 2018 auf 3 Autos reduzieren, gibt es mittlerweile Entwarnung.

Villeneuve: Toro Rosso macht mit Honda in der F1 einen schweren Fehler

Jacques Villeneuve fürchtet, dass Toro Rosso mit dem Wechsel des Motorenpartners von Renault zu Honda eine schlechte Entscheidung getroffen hat.

McLaren-Teamchef: F1-Jahre mit Honda waren ein Image-Desaster

Laut McLaren-Rennleiter Eric Boullier waren die Jahre seines Team mit dem Honda-Motor ein "echtes Desaster" für das Image von McLaren und hätten der Glaubwürdigkeit als Top-Team in der Formel 1 gewaltig geschadet.

Nico Müller: Umstellung von DTM auf Rallycross kein Problem

Bei seinem 1. Einsatz in der Rallycross-WM landete Nico Müller auf Platz 17, an seinem 2. Wochenende in Lettland schaffte der DTM-Pilot schon den Einzug ins Finale. Weitere Einsätze sind nicht ausgeschlossen.

Mahindra macht in der Formel E mit Rosenqvist und Heidfeld weiter

Das Mahindra Formel-E-Team setzt auch in der Saison 2017/2018 auf Felix Rosenqvist und Nick Heidfeld.

F1-Fahrer begeistert über Libertys Social-Media-Ansätze

Die Formel 1 ist mit Liberty Media im 21. Jahrhundert angekommen und engagiert sich immer mehr in den sozialen Medien – zur Freude der Fahrer.

"Triple Crown": Fährt Alonso 2018 in Le Mans statt Indianapolis?

Fernando Alonso geht zwar von einer Zukunft in der Formel 1 aus, für die kommende Saison lässt der Spanier aber alle Möglichkeiten offen – auch den eines Einsatzes bei den 24 Stunden von Le Mans.

KTM 2018 mit 5 Bikes in der Moto2

KTM wird 2018 mit 5 Bikes in der Moto2-Meisterschaft vertreten sein, nachdem die Österreicher auch das Schweizer Team CarXpert Interwetten ausrüsten werden.

Force India will "alles tun", um Perez und Ocon im F1-Team zu halten

Der stellvertretende Force-India-Teamchef Bob Fernley geht davon aus, dass Sergio Perez und Esteban Ocon auch in der Formel-1-Saison 2018 für sein Team fahren werden.

F1 2017 in Monza: Startplatzstrafe auch gegen Sergio Perez

Sergio Perez ist der 9. Fahrer, der beim Grand Prix von Italien in Monza in der Startaufstellung zurückversetzt wird. Grund beim Force-India-Piloten: Getriebewechsel.

F1-Teamchefin Claire Williams: Windel- statt Reifenwechsel

Die stellvertretende Williams-Teamchefin Claire Williams ist in Monza zum vorerst letzten Mal bei einem Formel-1-Rennen live vor Ort.

MotoGP-Star Valentino Rossi aus dem Krankenhaus entlassen

Nur etwas mehr als 24 Stunden nach seiner Operation ist MotoGP-Fahrer Valentino Rossi aus dem Krankenhaus entlassen worden.

MotoGP-Star Valentino Rossi: 30 bis 40 Tage Pause

Nach der "erfolgreichen Operation" an seinem gebrochenen Schien- und Wadenbein muss Valentino Rossi eine Pause von 30 bis 40 Tagen einlegen.

Pirelli: Autos, nicht F1-Reifen sind in Spa das Problem

Pirelli erklärt, es gebe keinen Grund zur Sorge wegen der Verformungen der Reifen, die im Qualifying zum F1-Grand-Prix von Belgien in Spa stellenweise aufgetreten sind. Trotzdem fürchten einige Teams, es könnte im Rennen zu Schäden kommen.

IndyCar in Pocono: Will Power siegt nach Rundenrückstand

Will Power holte in Pocono den 32. Sieg seiner IndyCar-Karriere, nachdem er bereits 1 Runde hinter seinem Penkse-Teamkollegen Josef Newgarden und Andretti-Pilot Alexander Rossi zurückgelegen hatte.

Gary Paffet: Zandvoort wird entscheidend für Titelkampf in der DTM

Mercedes-Fahrer Gary Paffet hat die Hoffnung auf den diesjährigen Titel in der DTM noch nicht aufgegeben. Als Favoriten hat der Brite jedoch die Konkurrenz auf der Liste.

DTM-Pilot Lucas Auer "muss bei jedem Rennen in die Punkte fahren"

Lucas Auer ist in der DTM-Saison 2017 als 3. der Fahrerwertung bester Mercedes-Pilot. Um sich weiter zu verbessern, dürfe er sich ab sofort aber keine Nullrunden mehr leisten, sagt der Neffe von Ex-Formel-1-Pilot Gerhard Berger.