Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
15 Artikel
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...
Datum

News and Analysis

Raster
Liste

Formel-1-Rennleiter Masi erklärt: Deshalb keine Verschiebung

Warum die Formel 1 den Belgien-Grand-Prix in Spa-Francorchamps nicht einfach auf den Montag verschoben hat und warum es einen späten Re-Start gab

Michael Masi: Track Limits in Spielberg kein großes Problem

Die Formel 1 wird sich auf dem Red Bull Ring wenig mit dem Thema Track Limits auseinandersetzen müssen - So lautet das Versprechen von Rennleiter Michael Masi

Toto Wolff an Rennleiter: Wie kam es zu diesem Boxenfunk?

Dieser Funkspruch kam vielen ungewöhnlich vor: Warum Toto Wolffs Hinweis an Michael Masi wegen Nikita Masepin überhaupt im TV zu hören war

"Track-Limits" in Kurve 4: So erklärt's der FIA-Rennleiter!

Warum darf Lewis Hamilton in Kurve 4 straffrei neben die Strecke fahren, Max Verstappen aber nicht? FIA-Rennleiter Michael Masi liefert die Erklärung!

Masi über Grosjean-Crash: Energie hat beim Aufprall die Leitplanke zerstört

Laut Formel-1-Rennleiter Michael Masi hat die hohe Energie beim Crash von Romain Grosjean in Bahrain den Schaden an der Leitplanke verursacht

Masi über Imola-Vorfall unter Gelb: Teams waren gegen Vettels Lösung

Formel-1-Rennleiter Michael Masi reagiert auf die Kritik von Sebastian Vettel über den Imola-Vorfall in der Safety-Car-Phase - Die Teams blockierten dessen Lösung

Nichts geht mehr am Nürburgring: Warum das komplette Training ausfiel

Kein Fahrbetrieb am Formel-1-Freitag: Der Trainingsauftakt zum Eifel-Grand-Prix 2020 auf dem Nürburgring fiel dem anhaltenden Schlechtwetter zum Opfer

Kritik an Zeitstrafen: Warum Lewis Hamilton und nicht Leclerc?

Während Toto Wolff die doppelte Zeitstrafe gegen Lewis Hamilton in Sotschi zu hart findet, wundern sich viele Fans über einen ähnlichen Vorfall mit Charles Leclerc

Show über Sicherheit? "Das beleidigt mich", sagt Formel-1-Rennleiter Masi

Rennleiter Michael Masi betont, dass Sicherheit in der Formel 1 weiterhin oberste Priorität genießt: Wer etwas anderes behauptet, der greife ihn persönlich an

F1-Rennleiter mahnt: "Dürfen jetzt nicht selbstgefällig werden"

FIA-Rennleiter Michael Masi ist stolz darauf, wie die Formel 1 den Saisonstart trotz Coronapandemie gemeistert hat, warnt aber davor, jetzt "selbstgefällig" zu werden

Michael Masi: Fahrerbriefings sollen weiterhin geheim bleiben

2017 experimentierte die Formel 1 mit Video-Veröffentlichungen aus den Fahrerbriefings, doch FIA-Rennleiter Michael Masi ist kein Fan eines Comebacks

Was der FIA-Rennleiter über die Ferrari-Kollision sagt

FIA-Rennleiter Michael Masi äußert sich zur heiß diskutierten Kollision von Sebastian Vettel und Charles Leclerc beim Grand Prix von Brasilien in Sao Paulo

Auslaufzone in Kurve 2 in Sotschi: FIA hat Teams konsultiert

FIA-Rennleiter Michael Masi erklärt, welche Veränderungen man in der Auslaufzone am Ende der Start/Ziel-Gerade im Sochi Autodrom vorgenommen hat

Bestätigt: Michael Masi bleibt Rennleiter der Formel 1

Obwohl es (sanfte) Kritik an Michael Masi, dem Nachfolger von Charlie Whiting bei der FIA, gibt, bleibt er zumindest bis Jahresende Rennleiter der Formel 1

Warum das FIA-Urteil in Spielberg so lang gedauert hat

FIA-Rennleiter Michael Masi erklärt, warum das Urteil im Fall Verstappen-Leclerc so lange gedauert hat und nicht mit jenem in Kanada vergleichbar ist