präsentiert von:

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
13 Artikel
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...
Datum

News and Analysis

Raster
Liste

Alonso-Kontroverse: Racing-Point-Beschwerde wäre "starkes Stück"

Renault legt bei den Diskussionen um Fernando Alonso als "Young Driver" verbal nach: Wer ein illegales Auto fährt, sollte sich eine FIA-Beschwerde zweimal überlegen

Racing Point fühlt sich unfair behandelt: "Wo soll das hinführen?"

Otmar Szafnauer ist sauer: Die Entscheidungen der FIA-Kommissare gegen Lance Stroll und Sergio Perez in Portimao sind für ihn nicht nachvollziehbar

Beim Thema Vettel: Otmar Szafnauer windet sich wie ein Aal

Klare Fragen, vage Antworten: Wie Otmar Szafnauer versucht, das Thema Sebastian Vettel und Aston Martin 2021 in der Öffentlichkeit zu umschiffen

"Um unseren Namen reinzuwaschen": Racing Point denkt an Berufung

Otmar Szafnauer ist stinksauer darüber, wie Racing Point nach dem FIA-Urteil von manchen Gegnern dargestellt wird, und denkt jetzt über eine Berufung nach

Vettels "Silly Season": Ellbogen-Gruß, Szafnauers Ferrari, Tankstelle

Die Anzeichen verdichten sich, dass Sebastian Vettel 2021 für Aston Martin fahren könnte, doch der viermalige Weltmeister lacht über diverse Social-Media-Gerüchte

Präsentation Racing Point 2020: Neues Formel-1-Auto RP20 enthüllt!

Zum letzten Mal tritt Lawrence Strolls Racing-Point-Team 2020 unter altem Namen an, bevor 2021 die Umbenennung in Aston Martin erfolgt

Franz Tost über 25 Rennen: "Die Familien sind mir egal"

"Das interessiert mich null", sagt der Toro-Rosso-Teamchef über die Kritik an seinen kompromisslosen Statements über die Erweiterung des Formel-1-Kalenders

Vorbild MotoGP: Braucht die Formel 1 ein Konzessions-System?

In der MotoGP bekommen weniger erfolgreiche Hersteller per Reglement Zugeständnisse - Das wäre für die Formel 1 "eine clevere Idee", meint ein Teamchef

Racing Point: Maximal 145 neue Mitarbeiter geplant

Otmar Szafnauer erklärt, wie sich Racing Point strukturell weiterentwickeln will und warum es 2019 erstmals seit Jahren kein B-Modell geben wird

Otmar Szafnauer: Drei Grands Prix in den USA wären besser

Racing-Point-Teamchef Otmar Szafnauer kann sich 15 Grands Prix pro Formel-1-Saison vorstellen, noch wichtiger wären ihm aber drei Rennen in den USA

Szafnauer: Hat wegen Stroll kein Gespräch mit Perez gegeben

Sergio Perez hat sich offenbar keine Gedanken darüber gemacht, dass sein neuer Teamkollege ausgerechnet der Sohn des neuen Teameigentümers ist

Warum Racing Point ein wirklich schlauer Teamname ist

Otmar Szafnauer erklärt exklusiv, warum und wie der Name Racing Point aus Zufall zu einem der schlauesten Marketing-Coups der Formel 1 geworden ist