DTM
01 Aug.
Event beendet
14 Aug.
Quali 1 in
14 Stunden
:
31 Minuten
:
57 Sekunden
VLN
01 Aug.
Event beendet
R
VLN 5
29 Aug.
Nächstes Event in
14 Tagen
Formel E
12 Aug.
Event beendet
13 Aug.
Event beendet
WEC
13 Aug.
Rennen in
17 Stunden
:
16 Minuten
:
57 Sekunden
R
8h Bahrain
19 Nov.
Nächstes Event in
96 Tagen
Superbike-WM
R
28 Aug.
Nächstes Event in
13 Tagen
Rallye-WM
R
Estland
04 Sept.
Nächstes Event in
20 Tagen
18 Sept.
Nächstes Event in
34 Tagen
NASCAR Cup MotoGP
02 Aug.
Event beendet
14 Aug.
FT3 in
13 Stunden
:
41 Minuten
:
57 Sekunden
24h Le Mans
12 Sept.
Nächstes Event in
28 Tagen
IndyCar
17 Juli
Event beendet
12 Aug.
Q1 in
20 Stunden
:
46 Minuten
:
57 Sekunden
Formel 1
14 Aug.
FT3 in
15 Stunden
:
46 Minuten
:
57 Sekunden
Details anzeigen:
präsentiert von:

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
14 Artikel
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...

News and Analysis

Raster
Liste

Ross Brawn: Charles Leclerc fährt schneller als es der Ferrari zulässt

Zwei Podiumsplätze in vier Rennen - Charles Leclerc holt 2020 stellenweise Ergebnisse, die mit dem Ferrari SF1000 so eigentlich gar nicht möglich wären

Auch ohne aktuellen COVID-19-Fall: F1 "darf nicht selbstgefällig werden"

Formel-1-Motorsportchef Ross Brawn richtet trotz negativer Coronatest-Ergebnisse einen eindringlichen Aufruf an die Beteiligten und will F1 zum Vorbild machen

Ross Brawn: Was die Formel 1 von E-Sport-Rennen lernen kann

Formel-1-Sportchef Ross Brawn erklärt, was ihn an den E-Sport-Rennen in der Coronakrise am meisten beeindruckt und welche Lektion er dabei gelernt hat

Noch 2020 wieder Fans an der Strecke? Formel 1 will nichts überstürzen

Zwar könnte sich Formel-1-Sportchef Ross Brawn im späteren Verlauf dieser Saison Rennen mit Zuschauern gut vorstellen, warnt jedoch vor übereilten Entscheidungen

Ross Brawn: "Ernsthafte Interessenten" an Williams

Ross Brawn glaubt an eine Zukunft von Williams, weil es bereits ernsthaftes Interesse am Team gibt - Strauchelnde Traditionsteams nicht Schuld der Formel 1

145 Millionen: Budget-Kompromiss bei Meeting am Montag formalisiert

Nach zähen Verhandlungen ist ein Kompromiss beim Thema Budgetobergrenze in der Formel 1 in greifbarer Nähe - Teams werden diese Woche informiert

Brawn: McLarens Trennung von Honda war goldrichtig!

Formel-1-Sportchef Ross Brawn glaubt, dass die Trennung von Honda der richtige Schritt von McLaren war - Hoffnung auf Trendwende bei Williams

Brawn über Schumacher & Hamilton: "Lewis würde 7. WM-Titel verdienen"

Formel-1-Sportchef Ross Brawn hat Mühe, Lewis Hamiltons aktuelle Leistungen mit jenen seines alten Freundes Michael Schumacher zu vergleichen

Ross Brawn über Regeln 2021: "Ein notwendiger Neustart"

Formel-1-Sportchef Ross Brawn erklärt, warum Stabilität im Reglement nicht immer von Vorteil ist und warum er 2021 ein überlegenes Team in Kauf nimmt

Nach Brasilien: Formel 1 denkt über neue Re-Starts nach

Kurios: Max Verstappen hat mit seiner ungewöhnlichen Taktik beim Re-Start in Brasilien Formel-1-Sportchef Ross Brawn auf eine Idee gebracht ...

Ross Brawn: Keine neuen Formel-1-Teams vor 2022

Panthera und weitere Teams haben Interesse an einem Einstieg in die Formel 1 signalisiert, laut Liberty Media ist das aber vor 2022 ausgeschlossen

Ross Brawn überzeugt: Ferrari steht voll und ganz hinter Vettel

Formel-1-Sportchef Ross Brawn glaubt nicht, dass Sebastian Vettel bei Ferrari intern die nötige Rückendeckung fehlt - Er könne sich voll auf sein Team verlassen

Nico Rosberg: Habe mich bei Toto Wolff geirrt

Nico Rosberg erinnert sich daran, dass er von Toto Wolff nicht begeistert war, und nennt jenen Mann, der f?r ihn einen großen Anteil an den Mercedes-Erfolgen hat

Brawn: Honda muss die Realität der Formel 1 begreifen

Formel-1-Sportchef Ross Brawn traut Honda mit Red Bull große Erfolge zu, wenn man die Realität in der Königsklasse versteht und nicht in einer Traumwelt lebt