DTM
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
04 Okt.
-
06 Okt.
Nächstes Event in
13 Tagen
VLN
07 Sept.
-
07 Sept.
Event beendet
R
VLN 7
28 Sept.
-
28 Sept.
Nächstes Event in
7 Tagen
WEC
30 Aug.
-
01 Sept.
Event beendet
04 Okt.
-
06 Okt.
Nächstes Event in
13 Tagen
Superbike-WM
06 Sept.
-
08 Sept.
Event beendet
R
Magny-Cours
27 Sept.
-
29 Sept.
Nächstes Event in
6 Tagen
Rallye-WM
12 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
03 Okt.
-
06 Okt.
Nächstes Event in
12 Tagen
NASCAR Cup
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
19 Sept.
-
21 Sept.
Rennen in
23 Stunden
:
50 Minuten
:
38 Sekunden
MotoGP
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
20 Sept.
-
22 Sept.
3. Training in
08 Stunden
:
15 Minuten
:
38 Sekunden
IndyCar
30 Aug.
-
01 Sept.
Event beendet
20 Sept.
-
22 Sept.
3. Training in
17 Stunden
:
20 Minuten
:
38 Sekunden
Formel 1
05 Sept.
-
08 Sept.
Event beendet
19 Sept.
-
22 Sept.
3. Training in
10 Stunden
:
20 Minuten
:
38 Sekunden
Details anzeigen:

Formel-1-Fahrer Romain Grosjean fährt beim Race of Champions

geteilte inhalte
kommentare
Formel-1-Fahrer Romain Grosjean fährt beim Race of Champions
Autor:
Übersetzung: Stefan Ehlen
20.10.2015, 14:07

Romain Grosjean hat seine Zusage für das diesjährige Race of Champions gegeben.

Romain Grosjean
Gridgirl von Romain Grosjean, Lotus F1 Team

Der Formel-1-Pilot hat den Wettbewerb 2012 für sich entschieden und stellt sich nun erneut der Konkurrenz um Sebastian Vettel, Nico Hülkenberg und Felipe Massa.

„Ich freue mich sehr, zum Race of Champions zurückzukehren“, sagt Grosjean. „Es ist jedes Mal ein Vergnügen. Denn jeder, der daran teilnimmt, liebt, was er tut. Für uns Rennfahrer ist eine solche Veranstaltung das Paradies.“

Das Race of Champions 2015 wird am 20./21. November in London ausgetragen.

Top 10: Fotos der Woche (KW 42)

Vorheriger Artikel

Top 10: Fotos der Woche (KW 42)

Nächster Artikel

Top 10: Fotos der Woche (KW 43)

Top 10: Fotos der Woche (KW 43)
Kommentare laden