IndyCar und Motorsport Network starten weltweite Fan-Umfrage

Wo und wie kann sich die IndyCar-Serie nach Meinung der Fans noch verbessern? Teilnahme an großer Umfrage in Zusammenarbeit mit Nielsen ab heute möglich

IndyCar und Motorsport Network starten weltweite Fan-Umfrage

Auf welchen Gebieten kann sich die IndyCar-Serie nach Meinung der Fans in Zukunft noch verbessern? Was sollte beibehalten werden? Und was sollte abgeschafft werden? Um das und mehr herauszufinden, haben die IndyCar-Serie und Motorsport Network in Zusammenarbeit mit Nielsen (NYSE: NLSN) die weltweite IndyCar-Fan-Umfrage 2022 gestartet.

Hier geht's direkt zur Umfrage!

Ziel der Umfrage ist es, die Meinungen der Fans zu wichtigen aktuellen Themen der IndyCar-Serie sowie potenziellen Veränderungen in der Zukunft einzuholen. Neben der Ermittlung von unter anderem Lieblingsfahrern, -teams, und -rennen werden Fragen zu einer Reihe aktueller und zukünftiger Aspekte der populären Formelrennserie gestellt. Auch das Thema E-Sport ist Teil der Umfrage. Motorsport Games entwickelt derzeit das neue offizielle IndyCar-Spiel, das im Jahr 2023 auf den Markt kommen soll.

Die globale IndyCar-Fan-Umfrage 2022 von Motorsport Network folgt auf die globale Formel-1-Fan-Umfrage 2021. Sie läuft in elf Sprachen auf den diversen Ländereditionen von Motorsport.com. Das Ergebnis der jüngsten Formel-1-Umfrage hat gezeigt, dass 29 Prozent der Formel-1-Fans auf den Plattformen von Motorsport Network auch die IndyCar-Serie verfolgen.

IndyCar-Fan-Umfrage 2022 in Kooperation mit Motorsport Network und Nielsen

IndyCar-Fan-Umfrage 2022 in Kooperation mit Motorsport Network und Nielsen

Foto: Motorsport Network

"Wir freuen uns darauf, die Meinungen der IndyCar-Fans weltweit zu hören. Sie werden uns einen großartigen Einblick in das IndyCar-Universum geben und uns zeigen, wie die Rennserie weiter expandieren und wachsen kann und wie sie sich mit ihrem Publikum verbinden kann", sagt James Allen, Präsident von Motorsport Network.

Für S.J. Luedtke, stellvertretende Marketingvorsitzende der IndyCar-Serie, ist es "der perfekte Zeitpunkt, um unsere weltweite Fangemeinde zu befragen und Anregungen zu sammeln, wie wir weiterhin ein außergewöhnliches und unterhaltsames Produkt anbieten können".

"Wir sehen unsere Fans als unsere wichtigsten Partner für das Wachstum unseres Sports und freuen uns, im Rahmen dieses wichtigen Projekts, das in Zusammenarbeit mit dem Team von Motorsport Network durchgeführt wird, von ihnen zu hören", so Luedtke.

Die Teilnahme an der weltweiten IndyCar-Fan-Umfrage 2022 ist für alle ab 16 Jahre möglich. Teilgenommen werden kann im Zeitraum 10. bis 29. Januar. Die wichtigsten Ergebnisse der Umfrage werden Ende Februar anlässlich des IndyCar-Saisonauftakts 2022 in St. Petersburg (Florida) veröffentlicht.

Mit Bildmaterial von Motorsport Network.

geteilte inhalte
kommentare
Reha-Klinik verlassen: Alex Zanardi ist wieder zu Hause
Vorheriger Artikel

Reha-Klinik verlassen: Alex Zanardi ist wieder zu Hause

Nächster Artikel

GR GT3 Concept: Toyota stellt Konzeptstudie für GT3-Fahrzeug vor

GR GT3 Concept: Toyota stellt Konzeptstudie für GT3-Fahrzeug vor
Kommentare laden