Motorsport Network präsentiert MotorGT.com

Motorsport Network bringt den Kauf von Luxusautos dank der Plattform MotorGT.com ins digitale Zeitalter: Start in den USA als Vorreiter für geplante globale Expansion.

Motor1.com, die Plattform für Automotive-News und Autokauf im Motorsport Network, ist mittlerweile auf acht Sprachen rund um den Globus ausgedehnt worden. Nun gibt es eine neue Website, die sich exklusiv mit dem Thema Kauf von hochwertigen gebrauchten Luxus- und Klassikautos beschäftigt: MotorGT.com.

MotorGT.com zielt auf eine andere Facette des großen Publikums an Automotive-Enthusiasten, das von Motorsport Network bedient wird. Die neue Website startet zunächst mit dem Angebot von Autos, die in den USA käuflich zu erwerben sind. Für die Zukunft ist eine internationale Expansion vorgesehen. Schon jetzt stehen auf MotorGT.com mehr als 70.000 Autos zum Verkauf bereit.

Mit mehr als 30 Millionen verkaufter Autos pro Jahr in den USA, hat es MotorGT.com speziell auf die Marktsektoren Luxus, Klassik und High Performance abgesehen. Die Website konzentriert sich darauf, schwer zu findende Autos zugänglich zu machen. Die Suche funktioniert dabei sowohl auf Desktop-Geräten als auch auf mobilen Endgeräten einfach.

MotorGT.com steht für Vertrauen und Übersichtlichkeit im Prozess des Autokaufs. Mittels Tools, die ähnliche Autos scannen, wird ein Qualitätsindex erstellt, und zwar anhand folgender Parameter: Modell, Laufleistung, Preis, Preisentwicklung und wie lange das Auto bereits zum Verkauf steht. MotorGT.com reduziert das Risiko für den Käufer und stellt sicher, dass der Kunde in ein qualitativ hochwertiges Auto investiert.

Die Website stellt darüber hinaus sowohl Privatpersonen als auch Autohändlern Tools zur Verfügung, um ihre Autos für den Verkauf anzubieten.

"Ob man einfach nur im Internet stöbert, ob man von seinem nächsten Luxusauto träumt oder ob man sich ernsthaft mit seinem ersten Traumauto beschäftigt: Bei uns kommen alle auf ihre Kosten", sagt John-Martin Vogel, Mitbegründer und Vorsitzender von MotorGT.com.

"70 Prozent der Online-Autokäufer recherchieren und kaufen über mobile Endgeräte", weiß Vogel und erklärt: "Das Umfeld für ein großartiges Einkaufserlebnis zu schaffen, war während des Designprozesses von MotorGT.com unser erstes Ziel."

"Seien es extreme Supersportwagen, oder Luxuskarossen oder Oldtimer: MotorGT.com bietet ein breites Portfolio an Optionen. Wir starten in den USA und haben den Plan, in Zukunft in internationale Märkte zu expandieren", bestätigt Vogel.

"Der einzigartige Zugriff auf Autodaten gibt den Käufern im Zuge eines Kaufs Sicherheit. Viele Besucher kommen zu MotorGT.com, um ihr Traumauto zu finden. Wir wollen ihnen dabei die Tools an die Hand geben, mit denen sie mit gutem Gewissen kaufen können", sagt Vogel und stellt heraus: "Für den Käufer wird somit das Risiko minimiert und gleichzeitig das Vertrauen bei Investments im Automotive-Bereich gesteigert."

Doch MotorGT.com bietet nicht nur für Käufer, sondern auch für Verkäufer entscheidende Vorteile. Autohändler können ihre Verkaufsangebote kostenlos einstellen. Zudem haben sie Zugang auf monatliche Marktanalyseberichte, können Monatsbudgets in Echtzeit überwachen und können auf einfache Art neue Highlights der Autos benennen.

Die neue Website ist eine weitere neue Sparte des rasch wachsenden Motorsport Network, das in den vergangenen zwei Jahren eine rapide Vergrößerung erfahren hat, um die weltweit größte unabhängige digitale Plattform für Automotive und Motorsport zu werden. Über Motorsport Network finden hunderte Millionen Menschen, die Motorsport und Autos lieben, zusammen.

Motorsport Network rief im August 2017 das globale Jobportal – Motorsportjobs.com – und im Juli 2017 neue Sprachversionen für Motor1.com (Ungarn) und Motorsport.com (Schweiz) ins Leben.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien ALLGEMEINES
Artikelsorte Motorsport.com-News
Tags expansion, luxusauto, motor1, motorgt.com, motorsport network, plattform