DTM
10 Juli
-
12 Juli
Nächstes Event in
45 Tagen
R
Anderstorp
31 Juli
-
02 Aug.
Nächstes Event in
66 Tagen
E-Sport
16 Mai
-
16 Mai
Event beendet
23 Mai
-
23 Mai
Event beendet
WEC
13 Aug.
-
15 Aug.
Nächstes Event in
79 Tagen
R
8h Bahrain
19 Nov.
-
21 Nov.
Nächstes Event in
177 Tagen
Superbike-WM
R
Donington
03 Juli
-
05 Juli
Nächstes Event in
38 Tagen
21 Aug.
-
23 Aug.
Nächstes Event in
87 Tagen
Rallye-WM
R
Finnland
06 Aug.
-
09 Aug.
Nächstes Event in
72 Tagen
R
Neuseeland
03 Sept.
-
06 Sept.
Nächstes Event in
100 Tagen
NASCAR Cup
R
Charlotte
23 Mai
-
24 Mai
Event beendet
R
Charlotte 2
27 Mai
-
27 Mai
Nächstes Event in
1 Tag
MotoGP
06 Aug.
-
09 Aug.
Nächstes Event in
72 Tagen
13 Aug.
-
16 Aug.
Nächstes Event in
79 Tagen
24h Le Mans
12 Sept.
-
20 Sept.
Nächstes Event in
109 Tagen
IndyCar
04 Juni
-
06 Juni
Nächstes Event in
9 Tagen
R
Indianapolis-GP 1
02 Juli
-
04 Juli
Nächstes Event in
37 Tagen
Formel 1
02 Juli
-
05 Juli
Nächstes Event in
37 Tagen
16 Juli
-
19 Juli
Nächstes Event in
51 Tagen
W-Series
R
Norisring
10 Juli
-
11 Juli
Nächstes Event in
45 Tagen
R
Brands Hatch
22 Aug.
-
23 Aug.
Nächstes Event in
88 Tagen
Details anzeigen:

Nürburgring-Nordschleife: Asphaltarbeiten sind abgeschlossen

geteilte inhalte
kommentare
Nürburgring-Nordschleife: Asphaltarbeiten sind abgeschlossen
Autor:
23.12.2015, 09:56

Pünktlich zu den Feiertagen ist die Fahrbahn der Nürburgring-Nordschleife wieder komplett: Die Asphaltarbeiten an der Rennstrecke sind abgeschlossen.

Bauarbeiten an der Nürburgring-Nordschleife
Bauarbeiten an der Nordschleife
Bauarbeiten an der Nordschleife
Bauarbeiten an der Nordschleife
Bauarbeiten an der Nürburgring-Nordschleife

Wie die Verantwortlichen des Nürburgrings vermelden, wurde am 22. Dezember 2015 ein 500 Meter langes Teilstück wieder mit den finalen Schichten des Fahrbahnbelags versehen. Insgesamt seien „gut 1.200 Tonnen“ Asphalt-Mischgut aufgebracht worden.

„Prima, dass die Asphaltarbeiten noch vor Weihnachten abgeschlossen werden konnten und die Nordschleife somit wieder komplett ist“, sagt Nürburgring-Geschäftsführer Carsten Schumacher.

„Wir liegen mit der Umsetzung unseres Maßnahmen-Katalogs bisher gut im Zeitplan.“

Die Streckenabschnitte Flugplatz und Quiddelbacher Höhe sind damit wieder befahrbar, allerdings sind noch weitere Maßnahmen notwendig: Anfang Januar werden die Randsteine eingesetzt und die Randstreifen bearbeitet.

Bis zum Start des Rennbetriebs in der Saison 2016 werden außerdem noch zahlreiche neue Schutzzäune installiert, um die Sicherheit für die Beteiligten und die Zuschauer zu verbessern.

Weitere Informationen zu den Baumaßnahmen am Nürburgring finden Sie hier. Und hier haben wir eine Bildergalerie für Sie zusammengestellt.

Zum kürzesten Tag des Jahres: Die besten Nachtaufnahmen 2015

Vorheriger Artikel

Zum kürzesten Tag des Jahres: Die besten Nachtaufnahmen 2015

Nächster Artikel

Nürburgring-Teams drohen mit Nordschleifen-Boykott

Nürburgring-Teams drohen mit Nordschleifen-Boykott
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie ALLGEMEINES
Urheber Stefan Ehlen