Top 10: Fotos der Woche (KW 32)

geteilte inhalte
kommentare
Top 10: Fotos der Woche (KW 32)
11.08.2016, 12:39

Die zehn besten Motorsport-Bilder der Woche aus aller Welt von unseren preisgekrönten Fotografen!

Hoffentlich habt Ihr genauso viel Freude beim Anschauen wie wir beim Zusammenstellen dieser Rangliste! Und nicht vergessen: Mit einem Klick auf das jeweilige Foto kommt Ihr direkt zur Bildergalerie, wo Ihr einen Kommentar hinterlassen könnt!

Wir freuen uns auf Eure Meinung!

Fotostrecke
Liste

#10: BMW 507 von Elvis Presley

#10: BMW 507 von Elvis Presley
1/10

Foto: : BMW AG

Elvis-Fans und Auto-Fans werden dieses Fahrzeug mit Sicherheit sofort erkennen. Jetzt wurde es endlich restauriert und erstrahlt wieder im alten Glanz!

#9: John Pew, Michael Shank Racing with Curb/Agajanian

#9: John Pew, Michael Shank Racing with Curb/Agajanian
2/10

Foto: : Action Sports Photography

Im Cockpit eines LMP2-Autos geht es enger zu als man denkt...

#8: Nelson Piquet Jr. fährt den Brabham BMW F1 von Vater Nelson Piquet

#8: Nelson Piquet Jr. fährt den Brabham BMW F1 von Vater Nelson Piquet
3/10

Foto: : BMW Motorsport / Ricardo Legname

An seinem 31. Geburtstag bekam Nelson Piquet Jr. von BMW die Gelegenheit, einige der klassischen Rennwagen, die einst sein Vater Nelson Piquet fuhr, zu bewegen. Und das noch dazu auf einer Landstraße im Gebirge! Der beste Geburtstag überhaupt?

#7: Action Express Racing Corvette DP: Eric Curran, Dane Cameron

#7: Action Express Racing Corvette DP: Eric Curran, Dane Cameron
4/10

Foto: : Action Sports Photography

Dank Fischaugenobjektiven lässt sich der Look der Daytona-Prototypen seit 2003 ein wenig verbessern...

#6: Rallycross-Action

#6: Rallycross-Action
5/10

Foto: : FIA World Rallycross

Beim Grand Prix von Trois-Rivieres in Kanada war der spektakuläre Auftritt der Rallycross-WM (WRX) das Highlight des Wochenendes!

#5: Hugo Valente, LADA Sport Rosneft, Lada Vesta

#5: Hugo Valente, LADA Sport Rosneft, Lada Vesta
6/10

Foto: : FIA WTCC

Die Rennstrecken dieser Welt sind voller Linien und Muster. Gute Fotografen wissen diese zu ihrem Vorteil zu nutzen. Ganz nebenbei geht es in diesem Foto auch um das Thema #tracklimits.

#4: Brad Keselowski, Team Penske Ford

#4: Brad Keselowski, Team Penske Ford
7/10

Foto: : NASCAR Media

Die amerikanischen Rundstrecken werden oft als "unberührt" und "natürlich" beschrieben. Dem können wir nur zustimmen, insbesondere wenn es um Strecken wie Watkins Glen, Elkhart Lake, Road Atlanta und so weiter geht, die im starken Kontrast zu Le Castellet, Silverstone, dem modernen Hockenheimring und so weiter stehen.

#3: Corvette Racing Chevrolet Corvette C7.R: Oliver Gavin, Tommy Milner

#3: Corvette Racing Chevrolet Corvette C7.R: Oliver Gavin, Tommy Milner
8/10

Foto: : Action Sports Photography

Zugegeben: Den Flaggenturm der Rennstrecke Road America in Elkhart Lake zu erklimmen, ist viel cooler als es auf diesem Foto rüberkommt. Trotzdem ist es ein schönes Foto mit einer guten Komposition und einem dramatischen Look!

#2: Porsche Team North America Porsche 911 RSR: Nick Tandy, Patrick Pilet

#2: Porsche Team North America Porsche 911 RSR: Nick Tandy, Patrick Pilet
9/10

Foto: : Art Fleischmann

Die perfekte Einrahmung mit genau der richtigen Portion Bildschärfe auf dem Auto, aber trotzdem genügend Unschärfe im Bild, um die Geschwindigkeit wirken zu lassen. So geht Motorsport-Fotografie!

#1: José María López, Citroën World Touring Car Team, Citroën C-Elysée WTCC

#1: José María López, Citroën World Touring Car Team, Citroën C-Elysée WTCC
10/10

Foto: : Citroën Communication

Schlicht und ergreifend das ausdrucksstärkste Bild des Wochenendes! Das Ausmaß der Menschenmenge in Termas de Rio Hondo kann nur dieser Blickwinkel wirklich einfangen!

Nächster ALLGEMEINES Artikel