Chinesischer Elektro-Sportwagen mit neuem Nordschleifen-Rekord

geteilte inhalte
kommentare
Chinesischer Elektro-Sportwagen mit neuem Nordschleifen-Rekord
Charles Bradley
Autor: Charles Bradley
Übersetzung: Stefan Ehlen
23.11.2016, 08:53

Der chinesische Supersportwagen NextEV NIO EP9 hat auf der berühmten Nürburgring-Nordschleife einen neuen Rundenrekord für elektrische Rennfahrzeuge aufgestellt.

Das umgerechnet über 1.300 PS starke Auto umrundete die Nordschleife in 7:05,12 Minuten. Am Steuer saß der frühere DTM-Fahrer und Nürburgring-Spezialist Peter Dumbreck.

Die bereits im Oktober 2016 erzielte Bestzeit unterbietet sowohl den Lexus LFA (7:14) als auch die Dodge Viper ACR (7:12) und den Nissan GT-R Nismo (7:08).

Zudem hat NextEV im November 2016 auch den Rundenrekord in Paul Ricard gebrochen und von 2:40 auf 1:52,78 Minuten verbessert.

Der EP9 als technologisches Schaufenster

"Der NIO EP9 wurde entwickelt, um in neue Dimensionen vorzudringen", sagt NextEV-Grüner Williams Li. "Wir verstehen das Fahrzeug als Statement für unsere technischen Fähigkeiten."

Das Fahrzeug zeige, was mit elektrischen Autos möglich sei. "Denn wir glauben, dass wenn solche Fahrzeuge die Erwartungen übertreffen, dann entscheiden sich mehr und mehr Leute für solche nachhaltigen Autos – für eine bessere Zukunft."

Wann der NIO EP9 auf den Markt kommen soll, ist allerdings noch unklar. Ebenso offen ist der Preis des elektrischen Supersportwagens. Spekulationen zufolge soll das Auto allerdings mehr als 1 Million Euro kosten.

Der NextEV NIO EP9 verfügt über 4 Elektromotoren mit jeweils einem Getriebe. Aus dem Stand beschleunigt das Auto in 2,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. In 7,1 Sekunden ist es 200 km/h schnell. Der Topspeed wird mit rund 310 km/h angegeben.

Die Entwickler rühmen sich außerdem damit, dass der EP9 den doppelten Anpressdruck eines Formel-1-Autos generiert.

Mit Informationen von Chris Bruce, Motor1.com

Fotostrecke
Liste

NextEV NIO EP9

NextEV NIO EP9
1/14

Foto: : NextEV

NextEV NIO EP9

NextEV NIO EP9
2/14

Foto: : NextEV

NextEV NIO EP9

NextEV NIO EP9
3/14

Foto: : NextEV

NextEV NIO EP9

NextEV NIO EP9
4/14

Foto: : NextEV

NextEV NIO EP9

NextEV NIO EP9
5/14

NextEV NIO EP9

NextEV NIO EP9
6/14

NextEV NIO EP9

NextEV NIO EP9
7/14

NextEV NIO EP9

NextEV NIO EP9
8/14

NextEV NIO EP9

NextEV NIO EP9
9/14

NextEV NIO EP9

NextEV NIO EP9
10/14

NextEV NIO EP9

NextEV NIO EP9
11/14

NextEV NIO EP9

NextEV NIO EP9
12/14

NextEV NIO EP9

NextEV NIO EP9
13/14

NextEV NIO EP9

NextEV NIO EP9
14/14
Nächster Automotive Artikel
Jean Todt und Ehefrau von den Vereinten Nationen ausgezeichnet

Vorheriger Artikel

Jean Todt und Ehefrau von den Vereinten Nationen ausgezeichnet

Nächster Artikel

Teuerster Ferrari aller Zeiten: 6,5 Millionen Euro für den 500. LaFerrari

Teuerster Ferrari aller Zeiten: 6,5 Millionen Euro für den 500. LaFerrari
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Automotive
Event Präsentation: NextEV NIO EP9
Fahrer Peter Dumbreck
Teams NIO Formula E Team
Urheber Charles Bradley
Artikelsorte News