24h Spa: BMW führt nach 18 Stunden

geteilte inhalte
kommentare
24h Spa: BMW führt nach 18 Stunden
Andrew van Leeuwen
Autor: Andrew van Leeuwen
31.07.2016, 08:58

BMW geht als Spitzenreiter in das letzte Rennviertel der 24 Stunden von Spa-Francorchamps 2016, doch entschieden ist beim GT3-Klassiker noch lange nichts.

Circuit de Spa-Francorchamps bei Nacht
#8 Bentley Team M-Sport, Bentley Continental GT3: Andy Soucek, Wolfgang Reip, Maxime Soulet
#98 Rowe Racing, BMW M6 GT3: Stef Dusseldorp, Nicky Catsburg, Dirk Werner
#6 Audi Team Phoenix, Audi R8 LMS: Christopher Mies, Frank Stippler, Markus Winkelhock
#99 Rowe Racing, BMW M6 GT3: Maxime Martin, Philipp Eng, Alexander Sims
Safety-Car
Action bei Nacht
#100 Attempto Racing, Lamborghini Huracan GT3: Max Van Splunteren, Louis Machiels, Jeroen Mul, Giova

Denn sechs Stunden vor Rennende liegen der #99 Rowe-BMW und der #8 M-Sport-Bentley nur durch wenige Sekunden getrennt an der Spitze des Feldes.

BMW profitierte jedoch zuletzt mehrfach von Strafen gegen den Bentley, der in der Nacht und den frühen Morgenstunden insgesamt dreimal zu Durchfahrtsstrafen in die Boxengasse abbiegen musste. Der führende BMW hingegen kam schadlos durch die vergangenen Stunden.

Auf Platz drei folgt der #6 Phoenix-Audi vor dem #28 WRT-Audi. Letzterer hat ein tolles Comeback hingelegt, denn schon in der Anfangsphase verbrachte das Fahrzeug einiges an Zeit bei einem Reparaturstopp in der Box.

Hinter dem #98 Rowe-BMW fahren derzeit die beiden bestplatzierten Mercedes-Fahrzeuge. Der #88 AKKA-ASP-Mercedes und der #86 HTP-Mercedes, die beide zu Rennbeginn eine fünfminütige Stopp-and-Go-Strafe abgesessen haben, sind aktuell eine Runde zurück.

Der #50 AF-Corse-Ferrari, der #84 HTP-Mercedes und der #26 Sainteloc-Audi belegen die weiteren Top-10-Positionen, haben jedoch bereits zwei oder mehr Runden Rückstand auf die Spitze.

Das Rennen im Livestream verfolgen:

 

Nächster BES Artikel

Artikel-Info

Rennserie BES
Event 24h Spa
Ort Spa-Francorchamps
Urheber Andrew van Leeuwen
Artikelsorte Rennbericht