DTM
R
Spa
01 Aug.
-
02 Aug.
Nächstes Event in
19 Tagen
14 Aug.
-
16 Aug.
Nächstes Event in
32 Tagen
E-Sport
07 Juni
-
07 Juni
Event beendet
13 Juni
-
14 Juni
Event beendet
VLN
11 Juli
-
11 Juli
Event beendet
R
VLN 3
12 Juli
-
12 Juli
Rennen läuft . . .
Formel E
R
Berlin 1
05 Aug.
-
05 Aug.
Nächstes Event in
23 Tagen
R
Berlin 2
06 Aug.
-
06 Aug.
Nächstes Event in
24 Tagen
WEC
13 Aug.
-
15 Aug.
Nächstes Event in
31 Tagen
R
8h Bahrain
19 Nov.
-
21 Nov.
Nächstes Event in
129 Tagen
Superbike-WM
31 Juli
-
02 Aug.
Nächstes Event in
18 Tagen
R
07 Aug.
-
09 Aug.
Nächstes Event in
25 Tagen
Rallye-WM
R
Estland
04 Sept.
-
06 Sept.
Nächstes Event in
53 Tagen
R
Türkei
24 Sept.
-
27 Sept.
Nächstes Event in
73 Tagen
NASCAR Cup
05 Juli
-
05 Juli
Event beendet
12 Juli
-
12 Juli
Rennen in
07 Stunden
:
36 Minuten
:
51 Sekunden
MotoGP
17 Juli
-
19 Juli
FT1 in
4 Tagen
R
Jerez 2
24 Juli
-
26 Juli
Nächstes Event in
11 Tagen
24h Le Mans
12 Sept.
-
20 Sept.
Nächstes Event in
61 Tagen
IndyCar
02 Juli
-
04 Juli
Event beendet
R
Elkhart Lake
10 Juli
-
12 Juli
Quali 2 in
03 Stunden
:
06 Minuten
:
51 Sekunden
Formel 1
03 Juli
-
05 Juli
Event beendet
10 Juli
-
12 Juli
Rennen in
02 Stunden
:
16 Minuten
:
51 Sekunden
Details anzeigen:

Blancpain-GT-Serie verliert Blancpain als Sponsor

geteilte inhalte
kommentare
Blancpain-GT-Serie verliert Blancpain als Sponsor
Autor:
24.10.2019, 17:53

Blancpain hat sich als Sponsor der SRO-Meisterschaften zurückgezogen - Die Meisterschaften heißen künftig nur noch "GT World Challenge"

Während der SRO-Meisterschaftsfeier in Las Vegas hat Stephane Ratel, Begründer der nach ihm benannten Organisation, das Aus des langjährigen Titelsponsors Blancpain verkündet.

Die zum Swatch-Konzern zugehörige Uhrenmanufaktur aus der Schweiz hatte die GT-Serien der SRO seit 2011 gesponsert und war zuvor schon zwei Jahre in der GT1-Weltmeisterschaft Partner. Es begann mit der Blancpain Endurance Series im Jahr 2011. Das Engagement wurde rasch auch auf weitere Rennserien in Europa, Asien und später auch Amerika ausgedehnt. Blancpain-Chef Marc Hayek nahm persönlich zwischen 2011 und 2014 an mehreren Rennen teil.

Die jüngste Änderung war, die Meisterschaften in "Blancpain GT World Challenge" umzubenennen. Diese wird in Zukunft erst einmal nur noch "GT World Challenge" heißen. Weiterhin gibt es drei verschiedene Meisterschaften auf drei Kontinenten (Asien, Europa, Amerika). Hersteller kämpfen in allen drei Meisterschaften um den World-Challenge-Titel.

Der ehemalige Blancpain GT Series Endurance Cup wird in der Saison 2020 erstmals in die GT World Challenge - Europe eingegliedert. Insgesamt schreibt die SRO 2020 neun verschiedene Meisterschaften aus - angeführt vom Flaggschiff Interkontinentale GT Challenge (IGTC).

Blancpain wird die Sponsoring-Aktivitäten in Zukunft verstärkt auf die Erhaltung der Weltmeere ausrichten.

Mit Bildmaterial von SRO.

Blancpain-GT-Endurance Barcelona 2019: Sieg und Titel für Caldarelli/Mapelli

Vorheriger Artikel

Blancpain-GT-Endurance Barcelona 2019: Sieg und Titel für Caldarelli/Mapelli

Nächster Artikel

Ferrari präsentiert Update des 488 GT3 für die Saison 2020

Ferrari präsentiert Update des 488 GT3 für die Saison 2020
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie GTWC Endurance , GTWC Sprint
Urheber Heiko Stritzke