Registrieren

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland
Fotostrecke
GTWC Endurance 12h Bathurst

Fotostrecke: Alle Sieger der GT3-Ära bei den 12h Bathurst

Audi, Mercedes-AMG, Porsche, aber auch Ferrari, Nissan und Bentley: Ein Blick auf die Sieger der 12 Stunden von Bathurst seit Beginn des GT3-Zeitalters im Jahr 2011

Fotostrecke: Alle Sieger der GT3-Ära bei den 12h Bathurst

Die 12h von Bathurst zählen neben den Grand-Prix-Rennen der Formel 1 und der MotoGP zu den größten Motorsport-Events in Australien. Die relativ kurze Historie des Langstrecken-Rennens reicht bis ins Jahr 1991 zurück.

Einen Aufschwung erlebte das Rennen, wie so viele Endurance-Rennen, durch die Einführung der GT3-Klasse. Wie bei den 24h von Spa war das auch in Bathurst im Jahr 2011 der Fall. Seitdem wurde das 12-Stunden-Rennen insgesamt elf Mal ausgetragen - die Ausgabe 2021 fiel dem Coronavirus zum Opfer.

In Bathursts Siegerlisten konnten sich seit Anbeginn der GT3-Ära nicht weniger als sieben Hersteller verewigen: Audi, Mercedes-AMG, Ferrari, Nissan, McLaren, Porsche und Bentley. Eine derartige Markenvielfalt ist angesichts der deutschen GT3-Dominanz selten.

'Motorsport-Total.com' präsentiert in einer Fotostrecke alle Rennsieger des Bathurst 12 Hour, seitdem im Jahr 2011 die GT3-Klasse das Zepter übernommen hat.

Mit Bildmaterial von Edge Photographics.

Vorheriger Artikel Interview: Wo geht die Reise für Emil Frey Racing hin?
Nächster Artikel Ford Mustang GT3 (2024): Testphase soll im Februar beginnen

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland