Silk Way Rally 2016: Doppelführung und Überschlag für Peugeot

geteilte inhalte
kommentare
Silk Way Rally 2016: Doppelführung und Überschlag für Peugeot
Valentin Khorounzhiy
Autor: Valentin Khorounzhiy
15.07.2016, 14:07

Am Ruhetag der Silk Way Rally von Moskau nach Peking liegt Peugeot-Pilot Cyril Despres vor Teamkollege Sebastien Loeb an der Spitze – Überschlag von Stephane Peterhansel.

#104 Peugeot: Cyril Despres, David Castera
#104 Peugeot: Cyril Despres, David Castera
#102 Peugeot: Sébastien Loeb, Daniel Elena
#310 Kamaz: Eduard Nikolaev, Evgeny Yakovlev, Vladimir Rybakov
#100 Peugeot: Stéphane Peterhansel, Jean-Paul Cottret
#101 Mini: Vladimir Vasilyev, Konstantin Zhiltsov
#100 Peugeot: Stéphane Peterhansel, Jean-Paul Cottret

Die Silk Way Rally geht am 24. Juli in Peking zu Ende. Am Ruhetag ist es Cyril Despres, der mit seinem Peugeot 2008DKR16 an der Spitze liegt. Der ehemalige Motorrad-Profi hat acht Minuten Vorsprung auf seinen Teamkollegen, den neunmaligen Rallye-Weltmeister Sebastien Loeb.

Derweil ist Stephane Peterhansel im dritten Peugeot aus der Entscheidung draußen. Der Rekordsieger der Rallye Dakar legte auf der fünften Etappe in Führung liegend einen Überschlag hin und musste aufgeben.

Bildergalerie: Silk Way Rally 2016

Hinter Despres und Loeb liegen drei Mini-Piloten auf den Rängen drei bis fünf, wobei die Paarung Al-Rajhi/Gottschalk an vierter Stelle rangiert.

In der Truck-Wertung wird der Kamaz von Nikolaev/Iakovlev/Rybakov als Spitzenreiter notiert. Der Vorsprung auf die Konkurrenz beträgt 8:37 Minuten.

Zwischenstand Auto-Wertung (Top 10):

Pos. Fahrer / Beifahrer
Auto Zeit / Abstand
1

Cyril Despres

David Castera

Peugeot 11:06.35 Stunden
2

Sebastien Loeb

Daniel Elena

Peugeot 8:00 Minuten
3

Vladimir Vasilyev

Konstantin Zhiltsov

Mini 9:50
4

Yazeed Al-Rajhi

Timo Gottschalk

Mini 12:50
5

Aidyn Rakhimbayev

Anton Nikolaev

Mini 14:58
6

Evgeny Firsov

Vadim Filatov

Toyota 32:57
7

Wei Han

Jean-Pierre Garcin

SMG-ORC 34:13
8

Yury Sazonov

Dmytro Tsyro

Toyota 45:34
9

Bauryzhan Issabayev

Vladimir Demianenko

Mini 48:04
10

Jerome Pelichet

Eugenie Decre

Toyota 51:00

Zwischenstand Truck-Wertung (Top 5):

Pos. Crew Truck Zeit / Abstand
1

Eduard Nikolaev

Evgeny Iakovlev

Vladimir Rybakov

Kamaz 11:47.18 Stunden
2

Martin van den Brink

Peter Willemsen

Daniel Kozlovsky

Renault 8:37 Minuten
3

Anton Shibalov

Robert Amatych

Almaz Khisamiev

Kamaz 15:05
4

Dmitry Sotnikov

Ruslan Akhmadeev

Ivan Romanov

Kamaz 16:48
5

Andrey Karginov

Alexander Kupriyanov

Igor Leonov

Kamaz 18:44
Nächster Cross-Country Rally Artikel
Bildergalerie: So malerisch ist die Route der Silk Way Rally 2016

Vorheriger Artikel

Bildergalerie: So malerisch ist die Route der Silk Way Rally 2016

Nächster Artikel

Silk Way Rally von Moskau nach Peking: Cyril Despres gewinnt für Peugeot

Silk Way Rally von Moskau nach Peking: Cyril Despres gewinnt für Peugeot
Load comments