Rallye Dakar 2017 startet erstmals in Paraguay

geteilte inhalte
kommentare
Rallye Dakar 2017 startet erstmals in Paraguay
Jamie Klein
Autor: Jamie Klein
26.04.2016, 10:59

Die berühmte Langstrecken-Veranstaltung Rallye Dakar startet im kommenden Jahr erstmals in Paraguay. Ausgangspunkt ist die Hauptstadt Asuncion.

#305 Toyota: Yazeed Al-Rajhi, Timo Gottschalk
Impressionen von der Rallye Dakar
Atmosphäre bei der Dakar
Mechanics of Team KAMAZ Master work during the rest day of Rally Dakar
Renault Duster Dakar
Dakaratmosphäre in Bolivien
Problemsuche bei der Dakar
Impressionen von der Rallye Dakar
Die Route der Rallye Dakar 2016

Anschließend befahren die Teilnehmer eine völlig neue Route, die sie vom 2. bis 14. Januar 2017 über zwölf Etappen nach La Paz in Bolivien und schließlich nach Buenos Aires in Argentinien führt.

Die Rallye Dakar wird bereits seit 2009 in Südamerika ausgetragen. Zuletzt waren „nur“ Argentinien und Bolivien die Gastgeber für die Veranstaltung gewesen. Paraguay wird 2017 das bereits 29. Land, das die Rallye in ihrer Geschichte besucht.

 

Nächster Rallye Dakar Artikel
Einspruch abgewiesen: Keine Strafe gegen Dakar-Sieger Stephane Peterhansel

Previous article

Einspruch abgewiesen: Keine Strafe gegen Dakar-Sieger Stephane Peterhansel

Next article

Dakar-Siegerauto von Peugeot ab 2017 als Kundenfahrzeug verfügbar

Dakar-Siegerauto von Peugeot ab 2017 als Kundenfahrzeug verfügbar

Artikel-Info

Rennserie Rallye Dakar
Urheber Jamie Klein
Artikelsorte News