DTM
10 Juli
-
12 Juli
Nächstes Event in
96 Tagen
R
Anderstorp
31 Juli
-
02 Aug.
Nächstes Event in
117 Tagen
R
Zolder
07 Aug.
-
09 Aug.
Nächstes Event in
124 Tagen
R
Brands Hatch
22 Aug.
-
23 Aug.
Nächstes Event in
139 Tagen
R
Assen
04 Sept.
-
06 Sept.
Nächstes Event in
152 Tagen
R
Nürburgring
11 Sept.
-
13 Sept.
Nächstes Event in
159 Tagen
R
Sankt Petersburg
02 Okt.
-
04 Okt.
Nächstes Event in
180 Tagen
R
Lausitzring
16 Okt.
-
18 Okt.
Nächstes Event in
194 Tagen
R
Hockenheim
06 Nov.
-
08 Nov.
Nächstes Event in
215 Tagen
R
Monza
13 Nov.
-
15 Nov.
Nächstes Event in
222 Tagen
Details anzeigen:

Audi: Trainingsbestzeit von Wittmann war ein "Ausrufezeichen"

geteilte inhalte
kommentare
Audi: Trainingsbestzeit von Wittmann war ein "Ausrufezeichen"
Autor:
14.10.2016, 18:19

Audi zollt BMW-Fahrer Marco Wittmann Respekt für die Bestzeit beim Trainingsauftakt zum DTM-Finale in Hockenheim.

Dieter Gass, Chef DTM Audi Sport
Edoardo Mortara, Audi Sport Team Abt Sportsline, Audi RS 5 DTM
Edoardo Mortara, Audi Sport Team Abt Sportsline, Audi RS 5 DTM

"Das war ein Ausrufezeichen von Marco Wittmann", sagt Dieter Gass, DTM-Leiter von Audi. "Das können wir nicht ignorieren, brechen deshalb aber nicht in Panik aus."

Allerdings sei Wittmanns schärfster Verfolger im Titelkampf, Audi-Mann Edoardo Mortara, am Freitag "nicht zufrieden" gewesen mit seinem Auto. Mortara hatte nach Problemen mit der Balance und einem technischen Defekt am Fahrzeug nur Platz 13 belegt.

Mattias Ekström: "Nicht in Hockenheim zu sein, ist seltsam"

Vorheriger Artikel

Mattias Ekström: "Nicht in Hockenheim zu sein, ist seltsam"

Nächster Artikel

DTM-Finale in Hockenheim: Audi im 2. Training an der Spitze

DTM-Finale in Hockenheim: Audi im 2. Training an der Spitze
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie DTM
Event Hockenheim 2
Ort Hockenheimring
Fahrer Edoardo Mortara , Marco Wittmann
Urheber Stefan Ehlen