BMW auch "in den kommenden Jahren" in der DTM vertreten

geteilte inhalte
kommentare
BMW auch
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
27.09.2016, 07:40

Der deutsche Automobilhersteller BMW hat sein Engagement in der DTM bestätigt und wird bis auf Weiteres in der Rennserie vertreten sein.

Jens Marquardt, BMW Motorsport Direktor
Augusto Farfus BMW Team MTEK, BMW M4 DTM
Tom Blomqvist, BMW Team RBM, BMW M4 DTM

"Wir sind weiterhin in der DTM unterwegs und freuen uns auch in den kommenden Jahren auf den extrem engen Wettbewerb mit den anderen Premium-Herstellern", sagt BMW-Sportchef Jens Marquardt.

Die Rennserie biete BMW "die perfekte Bühne, um den Fans spannende Rennen auf Topniveau zu bieten", heißt es von Seiten der Marke aus München. Die DTM sei auch zukünftig "eine wichtige Plattform" für BMW.

Nächster DTM Artikel
Maximilian Götz über Mattias Ekström: "Werden vermutlich keine Freunde mehr"

Vorheriger Artikel

Maximilian Götz über Mattias Ekström: "Werden vermutlich keine Freunde mehr"

Nächster Artikel

Bildergalerie: Der BMW M3 E30

Bildergalerie: Der BMW M3 E30
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie DTM
Urheber Stefan Ehlen
Artikelsorte News