DTM in Spielberg: Jamie Green steht auf der Pole-Position

geteilte inhalte
kommentare
DTM in Spielberg: Jamie Green steht auf der Pole-Position
André Wiegold
Autor: André Wiegold , Redakteur
22.05.2016, 13:27

In der Qualifikation für das zweite Rennen der DTM in Spielberg hat sich Jamie Green im Rosberg-Audi gegen die Konkurrenz durchgesetzt und die schnellste Runde gefahren. Hinter dem Briten reihten sich drei BMW-Piloten ein.

Jamie Green, Audi Sport Team Rosberg, Audi RS 5 DTM
Jamie Green, Audi Sport Team Rosberg, Audi RS 5 DTM
Detail: Jamie Green, Audi Sport Team Rosberg, Audi RS 5 DTM
Jamie Green, Audi Sport Team Rosberg, Audi RS 5 DTM
Timo Glock, BMW Team RMG, BMW M4 DTM
Timo Glock, BMW Team RMG, BMW M4 DTM

Green benötigte in Österreich für seine schnellste Runde 1:22,680 Minuten. Hinter ihm folgte Antonio Felix da Costa (Schnitzer) mit nur 0,002 Sekunden Abstand auf die Spitze.

 

Auf der dritten Position landete der ehemalige Formel-1-Pilot Timo Glock (RMG) im BMW. Sein Markenkollege Maxime Martin wird vom vierten Platz aus in das zweite Rennen starten.

Bildergalerie: DTM in Spielberg

Für Mercedes wurde das zweite Qualifying zum Debakel. Bester Mercedes-Pilot war Robert Wickens (HWA), der vom 15. Rang ins Rennen starten wird. 

Nächster DTM Artikel