DTM
R
Spa
01 Aug.
-
02 Aug.
Nächstes Event in
54 Tagen
R
Lausitzring
14 Aug.
-
16 Aug.
Nächstes Event in
67 Tagen
R
Lausitzring 2
21 Aug.
-
23 Aug.
Nächstes Event in
74 Tagen
04 Sept.
-
06 Sept.
Nächstes Event in
88 Tagen
R
Nürburgring
11 Sept.
-
13 Sept.
Nächstes Event in
95 Tagen
R
Nürburgring 2
18 Sept.
-
20 Sept.
Nächstes Event in
102 Tagen
R
Zolder
09 Okt.
-
11 Okt.
Nächstes Event in
123 Tagen
R
Zolder 2
16 Okt.
-
18 Okt.
Nächstes Event in
130 Tagen
R
Hockenheim
06 Nov.
-
08 Nov.
Nächstes Event in
151 Tagen
Details anzeigen:

DTM-Kalender 2020: Die Übersicht

geteilte inhalte
kommentare
DTM-Kalender 2020: Die Übersicht
04.06.2020, 12:00

Der wegen der Coronakrise überarbeitete DTM-Kalender 2020 und eine Übersicht über die aktuellen Verträge aller Strecken, Austragungsorte und Länder

Der DTM-Kalender 2020 wurde wegen der Coronavirus-Pandemie ein zweites Mal überarbeitet und umfasst nach der Norisring-Absage neun Rennwochenenden: Der Saisonstart findet nun nicht mehr in Nürnberg, sondern am 1. und 2. August in Spa-Francorchamps in Belgien statt.

Im Zentrum des neuen DTM-Kalenders stehen nun die Doppel-Events auf dem Lausitzring, auf dem Nürburgring und in Zolder, wo an aufeinanderfolgenden Wochenenden Rennen stattfinden. Auf dem Nürburgring wird zuerst auf dem Grand-Prix-Kurs, dann auf der Sprintstrecke gefahren.

Neu im Kalender sind die Rennen in Spa-Francorchamps. Das Rennen in Assen in den Niederlanden bleibt Anfang September im Kalender.

Der Hockenheimring hat seinen Status als Saisonfinale zurückerlangt: Da Monza nicht im Kalender ist, bildet der traditionelle DTM-Kurs in Baden-Württemberg - wie eigentlich bis 2021 vertraglich zugesichert - am 7. und 8. November doch wieder den Abschluss der DTM-Saison 2020.

Die Rennen in Anderstorp, St. Petersburg und Brands Hatch finden wegen möglicher Reiseeinschränkungen während der Coronakrise nicht statt und sind wie Nürnberg nicht mehr Teil des aktuellen DTM-Kalenders für 2020.

Im Vergleich zu 2019 war der Kalender ursprünglich dieses Jahr um ein Wochenende aufgestockt worden, durch die Norisring-Absage sind aber nun erneut neun Wochenenden geplant. So kommt die DTM 2020 wieder auf insgesamt 18 Rennen. Mehr als zehn Rennwochenenden seien laut DTM-Boss Gerhard Berger (Vorsitzender der DTM-Dachorganisation ITR) aufgrund des aktuellen Motorenkontingents der Hersteller und der Gefahr steigender Kosten nicht möglich.

ie Verträge für den Nürburgring und den TT Circuit Assen stehen schon länger mit einer Laufzeit über 2019 hinaus fest. Hockenheim verfügt wie der Norisring über einen Vertrag bis 2021. Auch der Verbleib des Lausitzring im Kalender war nach der Verlängerung mit der DEKRA reine Formsache.. 

Der DTM-Kalender 2020:

01.08. - 02.08.2020 Spa-Francorchamps * Belgien Belgium
14.08. - 16.08.2020 Lausitzring Deutschland Germany
21.08. - 23.08.2020 Lausitzring Deutschland  Germany
04.09. - 06.09.2020 TT Circuit Assen Niederlande Netherlands
11.09. - 13.09.2020 Nürburgring (Grand-Prix-Strecke) Deutschland Germany
18.09. - 20.09.2020 Nürburgring (Sprintstrecke) Deutschland Germany
09.10. - 11.10.2020 Circuit Zolder Belgien Belgium
16.11. - 18.10.2020 Circuit Zolder Belgien Belgium
06.11. - 08.11.2020 Hockenheimring Deutschland Germany

** Zwei-Tages-Veranstaltung

In der folgenden Übersicht nennen wir den jeweils bekannten Status der Verträge zwischen den anvisierten Strecken und der ITR für die Ausrichtung von Rennen der DTM.

DTM-Kalender 2020: Aktueller Stand der Verträge

- Belgien, Zolder: Circuit Zolder (Laufzeit unbekannt)

- Deutschland, Hockenheim: Hockenheimring (bis 2021)

- Deutschland, Klettwitz: Dekra Lausitzring (bis 2020)

- Deutschland, Nürburg: Nürburgring (bis 2021)

- Niederlande, Assen: TT Circuit Assen (bis 2021)

Strecken mit Verträgen, auf denen wegen der Coronakrise nicht gefahren wird:

- Deutschland, Nürnberg: Norisring (bis 2021)

- Großbritannien, Brands Hatch: Brands Hatch Circuit (bis 2020)

- Italien, Monza: Autodromo Nazionale Monza (Laufzeit unbekannt)

- Russland, Sankt Petersburg: Igora Drive (bis 2024)

- Schweden, Anderstorp: Scandinavian Raceway (Laufzeit unbekannt)

Mit Bildmaterial von Audi.

"Kann für Vettel nur DTM geben": Lockt Berger F1-Star?

Vorheriger Artikel

"Kann für Vettel nur DTM geben": Lockt Berger F1-Star?

Nächster Artikel

Nach neuem DTM-Kalender: Norisring-Auftakt abgesagt!

Nach neuem DTM-Kalender: Norisring-Auftakt abgesagt!
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie DTM
Tags DTM-Kalender 2020