DTM-Champion Rast: Die Meisterleistung 2017

geteilte inhalte
kommentare
DTM-Champion Rast: Die Meisterleistung 2017
Julia Spacek
Autor: Julia Spacek
24.12.2017, 09:24

Vom Rookie zum DTM-Champion: Audi-Fahrer Rene Rast kann auf eine ereignisreiche und erfolgreiche DTM-Saison 2017 zurückblicken

Am 15. Oktober wurde Rene Rast zum neuen DTM-Champion 2017 gekürt. Der Audi-Pilot holte in seiner ersten vollen DTM-Saison auf Anhieb den Fahrertitel und setzte sich gegen seine erfahrenen Audi-Kollegen Mattias Ekström, Jamie Green und Mike Rockenfeller durch. Mit seiner Leistung überraschte der 31-Jährige sich selbst wohl am meisten, denn vor der Saison hatte er sich selbst nicht auf dem Zettel des Titelfavoriten.

Mit 179 Punkten schaffte der Rosberg-Fahrer mit nur drei Zählern Vorsprung vor DTM-Haudegen Mattias Ekström und sechs Punkten vor Teamkollege Jamie Green seine persönliche Meisterleistung. Drei Siege, drei Pole-Positions, jeweils ein zweiter und ein dritter Platz gingen 2017 auf das Konto des gebürtigen Mindeners.

Insgesamt sechs Nullnummern stehen für den 31-Jährigen 2017 zu Buche: drei Ausfälle und drei Platzierungen außerhalb der Top 10. Bei 18 Saisonrennen eine gute Ausbeute des neuen DTM-Meisters. In unserer Fotostrecke DTM-Champion Rast: Die Meisterleistung 2017 blicken wir auf Rene Rasts Meisterstück und seine persönliche Saison 2017 zurück.

Fotostrecke
Liste

DTM Champion 2017: Rene Rast

DTM Champion 2017: Rene Rast
1/19

Foto: : Audi Communications Motorsport

2017 war das Jahr des Rene Rast: Als Rookie in seinem ersten DTM-Jahr gewinnt der Audi-Fahrer im ersten Anlauf den Fahrertitel. Wir blicken auf sein Meisterjahr.

Boxenstopp: Rene Rast

Boxenstopp: Rene Rast
2/19

Foto: : Alexander Trienitz

Rene Rast hat einen schwierigen Start in die Saison. Der Audi-Fahrer bekommt im zweiten Rennen des Jahres die harte Gangart in der DTM zu spüren. Nach dem Restart wurde er von einem Konkurrenten getroffen und aufgrund der Beschädigung am Auto muss er in der dritten Runde das Rennen vorzeitig an der Box beenden.

Rene Rast am Lausitzring

Rene Rast am Lausitzring
3/19

Foto: : Alexander Trienitz

Am Lausitzring darf Rene Rast jubeln: Der Rosberg-Fahrer ergattert sein erstes DTM-Podium ...

Rene Rast auf dem Podium

Rene Rast auf dem Podium
4/19

Foto: : Alexander Trienitz

... und feiert anschließend.

Rene Rast in Ungarn

Rene Rast in Ungarn
5/19

Foto: : Alexander Trienitz

Einmal auf den Geschmack (und Champagner auf dem Podium...) gekommen, ist Rene Rast auch in Budapest einfach nicht zu stoppen.

Polesitter Rene Rast

Polesitter Rene Rast
6/19

Foto: : Alexander Trienitz

In beiden Rennen am Hungaroring startet Rene Rast von der Pole-Position ...

Rene Rast feiert seinen ersten DTM-Sieg

Rene Rast feiert seinen ersten DTM-Sieg
7/19

Foto: : Alexander Trienitz

... und im Sonntagslauf folgt der erste DTM-Sieg in der noch jungen DTM-Karriere von Rene Rast. Auf dem Podium lässt er sich von seiner Mannschaft und Audi-Kollege Mattias Ekström standesgemäß feiern.

Rene Rast am Norisring

Rene Rast am Norisring
8/19

Foto: : Mario Bartkowiak

Nach dem Siegestaumel in Ungarn folgt beim Audi-Heimspiel am Norisring die Ernüchterung. Rene Rast geht als Zwölfter am Samstag und nach einer Kollision am Sonntag leer aus.

Rene Rast in Moskau

Rene Rast in Moskau
9/19

Foto: : Audi Communications Motorsport

Nach Regen folgt Sonnenschein, so auch im Fall von Rene Rast. Dem Audi-Fahrer gelingt in Moskau ein Start-Ziel-Sieg ...

Das Podium von Moskau

Das Podium von Moskau
10/19

... vor seinem Audi-Kollegen Mike Rockenfeller, der nach seinem Fußbruch mit Krücken auf das Podium humpelt.

Rene Rast in Zandvoort

Rene Rast in Zandvoort
11/19

Foto: : Mario Bartkowiak

Wieder ein Ausfall nach einem Sieg: In Zandvoort muss Rene Rast seinen Audi nach einer Kollision mit Maro Engel (Mercedes) mit einer beschädigten rechten Hinterradaufhängung abstellen und sein Rennen vorzeitig beenden.

Rene Rast am Nürburgring

Rene Rast am Nürburgring
12/19

Foto: : James Gasperotti

Mehr als die Plätze fünf und zwölf sind für Rene Rast am Nürburgring nicht drin.

Rene Rast in Spielberg

Rene Rast in Spielberg
13/19

Foto: : Alexander Trienitz

Am Red-Bull-Ring in Spielberg liegt Rene Rast im Sonntagsrennen bis kurz vor Schluss auf dem zweiten Rang hinter seinem Teamkollegen Jamie Green. Zwei Runden vor Schluss fiel der Brite aufgrund eines technischen Defekts an seinem Audi weit zurück ...

Sieg für Rene Rast

Sieg für Rene Rast
14/19

Foto: : Alexander Trienitz

... und Rast überquerte als Sieger die Ziellinie. Der Audi-Fahrer ist wieder zurück im spannenden Rennen um den DTM-Titel 2017.

Mattias Ekström und Rene Rast

Mattias Ekström und Rene Rast
15/19

Foto: : Alexander Trienitz

Beim Saisonfinale in Hockenheim kommt es zum großen Showdown um den DTM-Titel 2017.

Rene Rast am Hockenheimring

Rene Rast am Hockenheimring
16/19

Foto: : Alexander Trienitz

Nach Platz sechs am Samstag und Rang zwei am Sonntag ist es vollbracht ...

Rene Rast ist der Champion

Rene Rast ist der Champion
17/19

Foto: : Alexander Trienitz

... Rene Rast ist DTM-Champion 2017!

Champion Rene Rast

Champion Rene Rast
18/19

Foto: : Alexander Trienitz

Der neue DTM-Meister genießt den Moment: Rene Rast lässt sich auf dem Siegerpodest feiern.

Herzlichen Glückwunsch Rene Rast!

Herzlichen Glückwunsch Rene Rast!
19/19

Foto: : Alexander Trienitz

Vom Rookie zum DTM-Champion: Damit hat selbst Rene Rast vor der DTM-Saison 2017 nicht gerechnet. Herzlichen Glückwunsch!

Nächster DTM Artikel

Artikel-Info

Rennserie DTM
Fahrer René Rast
Urheber Julia Spacek
Artikelsorte Fotostrecke