DTM-Testchance für 2 Nachwuchspiloten bei BMW

BMW bietet 2 Formel-3-Piloten die Chance, beim anstehenden Rookie-Test in Jerez Erfahrungen mit einem aktuellen DTM-Fahrzeug zu machen.

DTM-Testchance für 2 Nachwuchspiloten bei BMW
Joel Eriksson, Motopark Dallara F312 - Volkswagen
Podium: 3. Joel Eriksson, Motopark, Dallara F312 - Volkswagen
Ricky Collard
Ricky Collard
Audio-Player laden

Der 20-jährige Brite Ricky Collard und der 18-jährige Schwede Joel Eriksson, die beide dem BMW-Nachwuchsprogramm entstammen, dürfen jeweils einige Proberunden im M4 DTM absolvieren.

Beide hatten die Saison 2016 in verschiedenen Formel-3-Serien bestritten.

Eriksson schloss das Jahr in der Formel-3-EM als Gesamtfünfter und bester Neueinsteiger ab und sicherte sich darüber hinaus den Sieg beim Formel-3-Masters in Zandvoort.

Collard wiederum war in der britischen Formel 3 unterwegs und erreichte dort Platz 2.

Wen Audi und Mercedes für den Rookie-Test nominieren, ist noch nicht bekannt.

geteilte inhalte
kommentare
Audi, BMW und Mercedes nominieren Fahrer für DTM-Test in Portimao
Vorheriger Artikel

Audi, BMW und Mercedes nominieren Fahrer für DTM-Test in Portimao

Nächster Artikel

Young-Driver-Test: Mercedes mit Ex-DTM-Fahrer und Nachwuchstalent

Young-Driver-Test: Mercedes mit Ex-DTM-Fahrer und Nachwuchstalent
Kommentare laden