Edoardo Mortara vor erstem DTM-Test für Mercedes in Jerez

Der langjährige Audi-Pilot Edoardo Mortara bestreitet in dieser Woche in Jerez seine 1. offizielle Ausfahrt in einem DTM-Fahrzeug von Mercedes.

Edoardo Mortara vor erstem DTM-Test für Mercedes in Jerez
Edoardo Mortara, Phoenix Racing Asia
Edoardo Mortara, Audi Sport Team Abt Sportsline, Audi RS 5 DTM
Die aussichtsreichsten Titelkandidaten 2016: Marco Wittmann (BMW) und Edoardo Mortara (Audi)
Maximilian Götz, Mercedes-AMG Team HWA, Mercedes-AMG C63 DTM
Paul Di Resta, Mercedes-AMG Team HWA, Mercedes-AMG C63 DTM

Das hat ein Mercedes-Sprecher auf Nachfrage von Motorsport.com bestätigt.

Der 29-Jährige wechselt zur DTM-Saison 2017 von Audi zu Mercedes und ist damit einer der prominentesten Wechsler in der Geschichte der Rennserie.

Und das im Anschluss an sein bisher erfolgreichstes Jahr in der DTM: Mortara kämpfte 2016 bis zum Schluss um den Fahrertitel und verlor in der Gesamtwertung nur knapp gegen BMW-Mann Marco Wittmann.

In Jerez wird diese Woche der sogenannte Young-Driver-Test ausgetragen, bei dem die DTM-Marken Audi, BMW und Mercedes potenzielle Neueinsteiger testen lassen.

geteilte inhalte
kommentare
Das sind die Fahrer für den Young-Driver-Test der DTM in Jerez

Vorheriger Artikel

Das sind die Fahrer für den Young-Driver-Test der DTM in Jerez

Nächster Artikel

Bildergalerie: Erste Fotos vom Young-Driver-Test der DTM in Jerez

Bildergalerie: Erste Fotos vom Young-Driver-Test der DTM in Jerez
Kommentare laden