DTM
01 Aug.
Event beendet
R
Lausitzring 2
21 Aug.
Nächstes Event in
7 Tagen
04 Sept.
Nächstes Event in
21 Tagen
R
Nürburgring
11 Sept.
Nächstes Event in
28 Tagen
R
Nürburgring 2
18 Sept.
Nächstes Event in
35 Tagen
R
Zolder
09 Okt.
Nächstes Event in
56 Tagen
R
Zolder 2
16 Okt.
Nächstes Event in
63 Tagen
R
Hockenheim
06 Nov.
Nächstes Event in
84 Tagen
Details anzeigen:

Nach neuem DTM-Kalender: Norisring-Auftakt abgesagt!

geteilte inhalte
kommentare
Nach neuem DTM-Kalender: Norisring-Auftakt abgesagt!
Autor:
04.06.2020, 14:05

Der für Mitte Juli geplante DTM-Saisonauftakt auf dem Norisring muss abgesagt werden: Wieso sich die Stadt Nürnberg dazu gezwungen sah und was die Folgen sind

Lange hat auch die dritte Version des DTM-Kalenders 2020 nicht gehalten: Der Saisonauftakt auf dem Norisring, der für den 11. und 12. Juli geplant war und erst am Mittwoch erneut bekanntgegeben wurde, muss nun endgültig abgesagt werden. Ursache dafür ist, dass die Stadt Nürnberg die Veranstaltung nicht freigibt.

"Aufgrund der in der Coronakrise geltenden Infektionsschutz-Verordnung und des Verbots von Großveranstaltungen können wir für den vom 10. bis 12. Juli geplanten Norisring der DTM keine Genehmigung erteilen", heißt es in einer am Donnerstag von der Stadt Nürnberg veröffentlichten Pressemitteilung.

Man bezieht sich dabei auf das Verbot von Großveranstaltungen, das bis Anfang September gilt. "Als zuständige Kreisverwaltungsbehörde kommen wir nach Prüfung zu dem Ergebnis, dass diese Veranstaltung auch als 'Geisterrennen' aus infektionsschutzrechtlichen Gründen nicht genehmigungsfähig ist und wir eine Ausnahmegenehmigung nach heutigem Stand nicht erteilen können."

Auch Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König bestätigt die Absage: "Wir bedauern diese Situation und freuen uns auf eine Neuauflage des traditionsreichen Norisringrennens im nächsten Jahr!" Ob und in welcher Form das Rennen 2021 ausgetragen werden kann, ist allerdings unklar, da der veranstaltende Motorsport Club Nürnberg (MCN) bei einer Absage vor der drohenden Insolvenz warnte und niemand weiß, wie es mit der DTM weitergeht.

Für 2020 bedeutet die Absage, dass der Kalender auf maximal neun Veranstaltungen schrumpft und der Saisonauftakt nun am 1. und 2. August in Spa-Francorchamps geplant ist.

Die bei der Kalender-Bekanntgabe noch fehlende Freigabe durch die Behörde, dass die Rennen in den Ardennen ohne Publikum als Zweitages-Veranstaltung ausgetragen werden, ist laut Informationen von 'Motorsport.com' noch am Mittwoch eingetroffen.

Mit Bildmaterial von Audi AG.

"Kann für Vettel nur DTM geben": Lockt Berger F1-Star?

Vorheriger Artikel

"Kann für Vettel nur DTM geben": Lockt Berger F1-Star?

Nächster Artikel

"Bricht mir das Herz": So reagiert die DTM auf Norisring-Absage

"Bricht mir das Herz": So reagiert die DTM auf Norisring-Absage
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie DTM
Tags DTM-Saison 2020 , DTM-Kalender
Urheber Sven Haidinger