Rene Rast ersetzt Mattias Ekström beim DTM-Finale in Hockenheim

Weil Mattias Ekström zugunsten der Rallycross-WM nicht nach Hockenheim fährt, kommt Rene Rast beim Saisonfinale der DTM erneut als Ersatzmann zum Zuge.

"Ich freue mich über die neuerliche Chance", sagt Rast, der seinerseits die nächste Station der Langstrecken-WM (WEC) in Fuji auslassen muss, um in Hockenheim zu fahren.

Rast hatte 2016 bereits in Zandvoort einen DTM-Einsatz für Audi absolviert, nachdem sich Adrien Tambay verletzt hatte. Rast sprang kurzfristig ein und absolvierte das Sonntagsrennen.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien DTM , WEC
Veranstaltung Hockenheim 2
Rennstrecke Hockenheimring
Fahrer Mattias Ekström , René Rast
Teams Team Abt
Artikelsorte News
Tags audi, dtm, ersatz, hockenheim, wec